Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
…und weitere dürften schon bald folgen

VfL II: Acht sind verabschiedet… …und weitere dürften schon bald folgen

Letztes Saison-Heimspiel für Fußball-Regionalligist VfL Wolfsburg II – Zeit, um Tschüs zu sagen. Acht Spieler wurden vom Sportlichen Leiter Pablo Thiam verabschiedet, weitere werden voraussichtlich noch im Laufe dieser Woche folgen.

Voriger Artikel
Hospelt: „Wir waren auf Augenhöhe“
Nächster Artikel
Indiskutabel! VfL II verliert 1:3

Sergej Evljuskin (wechselt zum West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen) und Sefa Yilmaz hatten ihren Abgang selbst angekündigt, die Torhüter René Melzer und Max Leiding sowie die Feldspieler Marcel Weiß (zu Eintracht Braunschweig II), Christoph Beismann, Michael Lumpe und Alexander Laas haben kein neues Angebot vom VfL bekommen. Laas, von Felix Magath 2007 noch für den Profikader nach Wolfsburg geholt, soll bei Regionalliga-Aufsteiger RB Leipzig im Gespräch sein.
Wie die Zukunft von Kapitän Daniel Reiche und Linksfuß Sergej Karimow aussieht, entscheidet sich laut Thiam diese Woche. Allerdings stehen nach WAZ-Informationen die Chancen für die Wolfsburger nicht gut, denn beide Jungprofis soll Zweitligist MSV Duisburg auf dem Wunschzettel haben.

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.