Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Vorsfelde: Ballwanz bat zum Aufgalopp

Fußball-Landesliga Vorsfelde: Ballwanz bat zum Aufgalopp

Startschuss für die Saisonvorbereitung des SSV Vorsfelde: Gestern bat Trainer Holger Ballwanz den Fußball-Landesligisten zum Aufgalopp. Die Marschrichtung für die kommende Spielzeit ist auch schon festgelegt. „Wir wollen im oberen Tabellendrittel mitspielen, entsprechend haben wir uns auch verstärkt“, so Ballwanz.

Voriger Artikel
Saglik: Bochum statt Walchsee?
Nächster Artikel
Gestern Rugby, heute Ungarinnen

Aufgalopp: Mit einer Laufeinheit startete Vorsfelde (v. Coach Holger Ballwanz) gestern in die Saisonvorbereitung.

Angesichts der hochsommerlichen Temperaturen dürften Ballwanz’ Schützlinge vor allem in den ersten Einheiten gehörig ins Schwitzen kommen. „Da steht der Grundlagenbereich im Vordergrund“, sagt der Trainer. Aber: „Wir achten schon darauf, dass zwischendurch auch der Ball zum Einsatz kommt.“ Wir – dazu gehört ab sofort auch Giuseppe Carusone.

Der langjährige A-Jugendcoach wird neben Olaf Timmas als Co-Trainer fungieren. Der erste echte Gradmesser steht dann ab Sonntag, 18. Juli, beim Wolters-Cup in Rothemühle an. Mit den Oberliga-Absteigern FT Braunschweig und Lupo/Martini Wolfsburg sowie dem SSV Kästorf treffen die Eberstädter schon in der Vorrunde auf drei Staffelkonkurrenten.

„Da wird sich erstmals zeigen, wo wir stehen“, sagt Ballwanz, der in der neuen Saison neun Neuzugänge einbauen muss. Um schon vor dem Turnier Spielpraxis zu sammeln, steht am Dienstag, 13. Juli, ein Testspiel gegen den Bezirksligisten SV Reislingen/Neuhaus an.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.