Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
VfL-Frauen: Trainingsauftakt in zwei Raten

Frauenfußball VfL-Frauen: Trainingsauftakt in zwei Raten

Trainingsstart in zwei Raten bei Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg: Heute (10 Uhr) starten Chefcoach Ralf Kellermann und sein Trainerteam mit zehn Spielerinnen, eine Woche später wird bis auf drei Ausnahmen der gesamte Kader die Vorbereitung angehen.

„Wir beginnen mit denen, die zuletzt wegen Verletzungen gefehlt haben und insgesamt nicht so viele Einsätze hatte“, so Kellermann. „Darauf hatten wir uns vor der Sommerpause verständigt.“ So werden heute auch Eve Chandraratne, Nathalie Bock, Stefanie Ende, Pia Marxkordt, Anna Blässe, Carolin Degethoff, Maren Tetzlaff und Julia Höfler auf dem Trainingsgelände erwartet.
Am Freitag kommender Woche bittet Kellermann seine Schützlinge zum Laktattest, einen Tag später steht dann der gesamte Kader auf dem Trainingsplatz. Ausnahmen: Selina Wagner, die mit der deutschen U-20-Nationalmannschaft um den WM-Titel spielt, sowie die verletzten Lisa Eichholz und Katri Nokso-Koivisto.
Das erste Testspiel im Rahmen der Vorbereitung bestreitet der Bundesligist am 14. Juli beim Herren-Kreisklassisten TSV Flettmar.

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.