Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Turn-Star Weber: Langes Drama vorbei

Ehmer fürchtete Verlust des Beins Turn-Star Weber: Langes Drama vorbei

Landesmeisterschaft – für einen wie ihn ist das normalerweise etwas zum Aufwärmen. Doch für Wolfsburgs Turn-Ass Robert Weber vom TSV Ehmen werden die niedersächsischen Titelkämpfe in einer Woche eine sportliche Wiedergeburt.

Voriger Artikel
Volker Lutz: Silber und Gold im Harz
Nächster Artikel
VfL II: Schindzielorz und Kreuels wollen weg

Da will er wieder hin: Wolfsburgs Turn-Ass Robert Weber (M., rechts Fabian Hambüchen) im Nationaldress.

Quelle: Imago 03677289

Sie markieren das Ende einer Leidensgeschichte, in der dem Ehmer sogar der Verlust eines Beines drohte.
Inzwischen ist der EM-Silber-Gewinner von 2008 wieder positiv gestimmt, heiß auf den ersten echten Wettbewerb seit einem Jahr. Weber: „Ich will zur deutschen Meisterschaft.“
Danach sah es vor gut vier Monaten noch nicht aus. Weber war im tiefsten Loch – in dem er sich eigentlich vor 13 Monaten gesehen hatte. Beim Sturz vom Reck hatte er sich im Mai 2009 einen Kreuzband-Riss zugezogen. Die OP verlief gut, doch was dann folgte war extrem. „Im Knie war eine Entzündung entstanden, zwei kleinere Eingriffe sollten die bakterielle Infektion in den Griff bekommen.“ Neben Antibiotika-Behandlung reichten aber auch die nicht. Die Entzündung kehrte zurück. Weber, ohnehin nicht schwer, hatte mehrere Kilo Gewicht verloren, wechselte den Arzt, ein größerer Eingriff folgte. Erneut gab es den Rückschlag. Die Infektion war hartnäckig, fraß sich zum Knochen vor. „Es hieß, ich könnte mein Bein verlieren“, so Weber. „Ein grässlicher Gedanke, psychisch grausame Wochen.“
Ein weiterer Eingriff vor drei Monaten brachte die Wende. Weber froh: „Fünfmal habe ich neu angefangen, jetzt hoffe ich, dass es endlich richtig los geht.“ In der Bundesliga für NTT Niedersachsen war er schon zweimal am Pauschenpferd im Einsatz, für die Landesmeisterschaft plant er das Comeback an Pferd, Ringen, Barren und Reck.

rau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.