Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Test-Highlight für Flettmar: VfL-Frauen heute beim TSV

Fußball Test-Highlight für Flettmar: VfL-Frauen heute beim TSV

Vorbereitungs-Highlight für den TSV Flettmar: Die Fußballer aus der 2. Kreisklasse 2 bestreiten heute Abend (19 Uhr) als Prolog zu ihrer Sportwoche ein Testspiel gegen die Bundesliga-Frauen des VfL Wolfsburg, die ihrerseits zum ersten Mal in der Vorbereitung antreten.

Voriger Artikel
Köstner: Klitzpera passt vom Typ her
Nächster Artikel
Fußball: Trainer zufrieden, aber zwei Verletzte

Erstes Testspiel: Wolfsburgs Bundesliga-Frauen (r. Melissa Wiik) spielen heute bei Männer-Kreisklassist Flettmar.

Quelle: Photowerk (bb)

Bereits in der Winter-Vorbereitung gab es den Vergleich, den die VfLerinnen mit 3:0 für sich entscheiden konnten. „Für uns ist das jetzt wieder eine richtig tolle Sache“, freut sich Heinfried Gerlof auf das Duell.
Flettmars Coach war es auch, der seit dem Winter-Test den Kontakt nie abreißen ließ. „Eigentlich wollten wir im Rahmen unserer Sportwoche gegeneinander spielen“, sagt Gerlof. Die beginnt am kommenden Mittwoch um 19 Uhr mit der Partie des TSV gegen die A-Jugend von Eintracht Braunschweig.
Für den VfL wäre der Termin zu spät gewesen. Flettmars Trainer: „Deswegen haben wir die Partie vorgezogen und schon mit unserer Vorbereitung begonnen. Für uns ist das ein Highlight.“ Dabei wird Gerlof wohl auch einen keineswegs unbekannten Akteur präsentieren: Mittelfeldspieler Torben Döring wechselt von Bezirksligist TuS Müden-Dieckhorst in seinen Heimatort, will aus beruflichen Gründen etwas kürzer treten.
Für Wolfsburgs Coach Ralf Kellermann ist der erste Test nach knapp zwei Wochen Training eine willkommene Abwechslung. „Hier geht es nicht in erster Linie um das Ergebnis, sondern um Wettkampfpraxis“, so der Trainer. In der Vorbereitungsphase spielen die Wolfsburgerinnen zur Hälfte gegen Frauenteams und gegen Herrenmannschaften. Kellermann: „Die Männer spielen körperbetonter, deswegen schließen wir solche Partien ab.“

hot/dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.