Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
TV Jahn: DM-Titel für Matthias Zeuner

Schwimmen – Masters TV Jahn: DM-Titel für Matthias Zeuner

Wieder einmal ein deutscher Meistertitel für die Schwimmabteilung des TV Jahn Wolfsburg. Bei den Masters-Meisterschaften in Hamburg holte sich Matthias Zeuner in der Altersklasse 40 die Goldmedaille über 50 Meter Schmetterling.

Voriger Artikel
Mörse: Aufstieg dank Kämpfer-Mentalität
Nächster Artikel
1:2! Wagner verliert Test

In der Alster-Schwimmhalle ging der TV Jahn mit einem sechsköpfigen Aufgebot an den Start. Zeuner war der Abräumer am vergangenen Wochenende. Neben seinem Titel gewann der Wolfsburger über 50 m Rücken Silber, und über 100 m Schmetterling durfte er sich noch die Bronzemedaille umhängen. Auch Petra Noodt (AK 35) stand auf dem Treppchen, holte sich über 50 m Brust die Bronzemedaille.
Philine Koch (AK 20) verpasste über 100 m Brust als Neunte knapp das Finale, auf der Kurzdistanz über 50 m reichte es zum 14. Rang, ihre Mutter Caren (AK 45) konnte sich über 100 m Freistil und 50 m Brust im Mittelfeld platzieren. Die Mixed-Staffel über 4x50-m-Lagen mit Zeuner, Noodt, Dennis Bauch und Koch belegten genau wie die Frauen-Staffel über die gleiche Distanz mit Maren Schamuhn, Noodt, Philine und Caren Koch jeweils den zwölften Platz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.