Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Reislingen gegen SSV

Fußball Reislingen gegen SSV

Testspiel-Auftakt für zwei Wolfsburger Fußball-Klubs: Bezirksligist SV Reislingen/Neuhaus ist heute (18.30 Uhr) in Eischott Gastgeber des Landesligisten SSV Vorsfelde.

Beide setzen den Stellenwert der Partie nicht zu hoch an, beide haben Sorgen.
„Die Hälfte des Kaders ist noch im Urlaub“, sagt SVR-Coach Holger Fiebich. Das Aufgebot werde mit A-Jugendlichen aufgefüllt. Nicht schlimm. Fiebich: „So kann ich mir von denen, die bald dazukommen könnten, ein Bild verschaffen.“ Grundsätzlich sei das Spiel aber eine Trainingseinheit.

Holger Ballwanz, Coach des SSV Vorsfelde, sieht es genauso: „Für uns geht es darum, uns ordentlich zu bewegen. Für spieltaktische Feinheiten ist es noch zu früh.“ Beide Mannschaften sind erst seit einer Woche im Training.

Auch der SSV hat Personalsorgen. So fehlen Ballwanz urlaubsbedingt beide Torhüter, die Reserve hilft aus. Schwerwiegender: Robert Schröder hat sich in der Sommerpause eine Absplitterung am Ellenbogen zugezogen, muss operiert werden „und wird eine Weile ausfallen“, so Ballwanz. Seine Hoffnung: Dass nicht auch noch Marcel Csehan unters Messer muss. Der Abwehrspieler hat Meniskusprobleme.

rau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.