Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
EHC verpflichtet Strong: Center mit Probevertrag

Eishockey EHC verpflichtet Strong: Center mit Probevertrag

Macht er seinem Namen Ehre? Der EHC Wolfsburg hat Dean Strong (25 Jahre) verpflichtet. Ist Strong stark genug, darf er bis zum Saisonende beim Eishockey-Erstligisten bleiben. Heute fliegt der Mittelstürmer ein, soll den Ausfall von Mike Green überbrücken.

Strong bekommt Rückennummer 16. Der Rechtsschütze hatte nach der Uni-Zeit einen Kontrakt beim AHL-Team Worcester Sharks, wurde nach einer Verletzung im ECHL-Team Kalamazoo Wings wieder aufgebaut. Die Bilanz dort (16 Tore, 21 Vorlagen in 34 Partien) konnte sich sehen lassen. Am Saisonende durfte er in den Play-Offs wieder für Worcester (sechs Spiele, ein Tor, eine Vorlage) ran.
„Das spricht für ihn“, so EHC-Manager Charly Fliegauf. Für Charakterstärke auf und neben dem Eis war der Kanadier Strong im Uniteam von Vermont mehrfach ausgezeichnet worden. Und er will nach Europa. Fliegauf: „Ich hatte Informationen über ihn, aber wir hatten keinen Bedarf.“ Und auch Zweifel, ob er das gewünschte Niveau erreichen kann. Ab heute darf es Strong beweisen.
Der Probevertrag endet Ende August. Ist Strong stark, „verlängern wir den Kontrakt“, so Fliegauf. Ende August kommt Mike Green nach Wolfsburg. Ergibt sich, dass Green sein Comeback geben wird, „vergeben wir eben eine elfte Lizenz“.
Nur zehn Ausländer dürften spielen, „aber dann erhöht es eben den Leistungsdruck“, so Fliegauf. Macht es mit beiden keinen Sinn, „dann“, so Fliegauf, „haben wir kein Risiko gehabt und Zeit gewonnen, müssten uns neu orientieren. Aber ich glaube nicht, dass Strong durchfällt.“

rau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.