Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Der Handball-Cup 2010: Heute folgt die Auslosung

WAZ/AZ Open Der Handball-Cup 2010: Heute folgt die Auslosung

Mitte August ist es wieder soweit, dann steigt die fünfte Auflage WAZ/AZ-Open in der Mörser Ballsporthalle. Heute werden die Vorrundengruppen für das Frauen- und Männerturnier beim Wolfsburger Handball-Cup 2010 ausgelost. Als Titelverteidiger gehen am 13. und 14. August der Zweitliga-Aufsteiger VfL Wolfsburg (Frauen) und der MTV Vorsfelde (Männer) ins Rennen.

Voriger Artikel
VfL II: Schindzielorz und Kreuels wollen weg
Nächster Artikel
„Holt euch den VfL!“: Ab jetzt gibt’s Karten

Titel soll verteidigt werden: Der VfL Wolfsburg (am Ball) startet bei den AZ/WAZ Open am 13. und 14. August und ist gesetzt. Die Auslosung findet heute statt.

Axel Diedrich von der Volkswagen-Sportkommunikation, einem der Hauptsponsoren, wird gemeinsam mit Andreas Kruse, Teammanager des Frauen-Zweitligisten VfL Wolfsburg und Turnierchefin Kerstin Geffers vom Mitveranstalter HSC Ehmen in den Lostopf greifen.

Gesetzt sind bei den Frauen Vorjahressieger VfL Wolfsburg und Drittligist HSG RPT Isenhagen. Bei den Männern bilden Titelträger Vorsfelde und Oberligist HSV Haldensleben die Gruppenköpfe. Wie im Vorjahr gehen in den beiden Turnieren jeweils acht Teams an den Start. Bei den Frauen sind es neben Isenhagen und Wolfsburg noch die Landesligisten MTV Gifhorn, MTV Vorsfelde und HSG Schöningen, der MTV Warberg und der HSC Ehmen (beide Regionsoberliga), sowie Regionsklassist VfB Fallersleben, der die Wildcard erhielt.

Bei den Männern treten gegen Vorsfelde und Haldensleben noch die Landesligisten VfB Fallersleben, VfL Wolfsburg und HSG Schöningen, Regionsoberligist VfL Lehre, Mitveranstalter HSC Ehmen (Regionsliga) und dank einer Wildcard Regionsklassist ZSV Brome.

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.