Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Brauleke und Stübig auch im Bezirk stark

Reiten, Wolfsburg Klassiker Brauleke und Stübig auch im Bezirk stark

Im Rahmen des Wolfsburg Klassikers wurden beim großen Reitturnier des RFV Wolfsburg auch Bezirksmeister ermittelt.

Voriger Artikel
EHC-Ass Mike Green in Angst: Giftschlange im Schaukelstuhl
Nächster Artikel
Faustballer holen weiter Punkte

Aus heimischer Sicht gingen Titel an Uwe Richter (RFV Papenteich – Springen, Reiter und Senioren) und Sandra Margaux Brauleke (RFV Vorsfelde – Dressur, Reiter und Senioren). Dritte wurde hier Alexandra Stübig vom Gastgeber. Maren Bentes vom RFV Wolfsburg wurde Zweite in der Dressur, Junge Reiter. Maileen Isensee (RV Müden) belegte Platz zwei der Spring-Bezirksmeisterschaften Junioren.
Weitere Ergebnisse: E-Stilspringen: 1. Sina Henneberg (RFV Isenhagener Land) auf Allright, 2. Chiara Kurty (RV Gifhorn) auf Cartusche, 3. Lena Schaper (RFV Altendorf) auf Caruso. A*-Stilspringen: 1. Malena Bock (Isenhagener Land) auf Anastasia M, 3. Sina Henneberg auf Allright. A**-Springen: 2. Saskia Steinmetz (Vorsfelde) auf Fiene. A**-Springen: 3. Nils Obert (RFV Päse) auf Lasmiranda. A**-Springen: 1. Franziska Otte (Vorsfelde) auf Laprice, 3. Ann-Kathrin Lepke (Vorsfelde) auf Carnica. L-Stilspringen: 3. Maileen Isensee auf Akino. L-Stilspringen: 2. Malena Bock auf Anastasia. L-Springprüfung: 3. Marcel Buchheim (Isenhagener Land) auf Cortiena. L-Zeitspringen: 1. Anina-Mara Waletzky (RV Gifhorn) auf Lachatta, 2. Constanze Meier (Vorsfelde) auf Di da. L-Zeitspringen: 1. Holger Schulze (RFV Grasleben) auf Claudio‘s Ronja. M*-Springen: 2. Marcel Buchheim auf Fatima. M*-Springen: 2. Maileen Isensee auf Akino. M**-Zeitspringen: 3. Uwe Richter auf Espenya. A**-Springpferdeprüfung: 2. Constanze Meier auf Chalano. L-Springpferdeprüfung: 2. Ronja Richter (Papenteich) auf Shenay. L-Springpferdeprüfung: 1. Ronald Sandbrink (RFV Päse) auf Cesano. E-Dressur: 3. Nina Zimmermann (Vorsfelde) auf Scessa. A-Dressur: 1. Mona Prabutzky (RFV Vorsfelde) auf Die da, 2. Kathrin Rust (Päse) auf Williams Christ, 3. Carina Kaltenbrunn (Wolfsburg) auf Royal Highness. L-Dressur (Kandare): 3. Angelina Dingiludis (Wolfsburg) auf Walkman.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.