Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Top-Turnier bei der PBSG

Poolbillard Top-Turnier bei der PBSG

Hervorragendes Poolbillard gibt es am 29. und 30. Dezember im Vereinsheim der PBSG Wolfsburg an der Sandkämper Straße in Fallersleben zu sehen.

Voriger Artikel
Budenzauber 2015: FC siegt gegen SSV
Nächster Artikel
Aufsteiger Neuhaus muss fighten

Aussichtsreich beim Top-Turnier in eigenen Räumen: Dean Risinger von der PBSG.

Am ersten Tag messen sich 64 Aktive in einem Doppelturnier, am Tag darauf geht es für 64 Sportler um den Sieg im 9-Ball-Einzelwettbewerb.

Einst als einmaliges Event geplant, steigt nun schon die 9. Auflage der Wob-Town-Winter-Classics, die Topspieler aus ganz Deutschland anlocken. Es geht um Preisgelder in Höhe von 2240 Euro. „Die Teilnehmer, Gäste und Zuschauer dürfen sich wieder auf spannende Partien, hochklassige Stöße und akrobatische Einlagen freuen. Getränke und Verpflegung stehen ausreichend zur Verfügung“, so PBSG-Sprecher Ronny Giesecke.

Die PBSG geht aussichtsreich ins Rennen - unter anderem mit seinen Zweitliga-Assen Dean Risinger und Martin Poguntke, der in den vergangenen beiden Jahren gewann.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg