Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Top! Harwardt ist deutscher Meister

Leichtathletik Top! Harwardt ist deutscher Meister

Dieser Mann sammelt Erfolge wie andere Briefmarken: Valentin Harwardt, der Top-Distanzläufer des VfL Wolfsburg, wurde in Düsseldorf deutscher Meister der Altersklasse 35 über die Zehn-Kilometer-Strecke auf der Straße.

Voriger Artikel
Unterhaltsames 2:2 im Derby zwischen Hillerse und Vorsfelde
Nächster Artikel
Wegen der Europa League: Spiele werden verlegt

Das Bier hatten sie sich verdient: Die drei VfL-Starter Eike Hübenthal, Alexander Krenz und Valentin Harwardt (v. l.).

Beim traditionsreichen Kö-Lauf auf der Königsallee im Herzen der Rhein-Metropole kam Harwardt nach 30:54 Minuten im Ziel an, unterbot damit seine persönliche Bestzeit um zehn Sekunden - und landete in der Altersklasse M35 ganz oben auf dem Podest.

Er war allerdings nicht der einzige Athlet des VfL, der in Düsseldorf am Start war. Zwei weitere starteten in der hochkarätig und leistungsstark besetzten Hauptklasse der Männer: Eike Hübenthal überquerte nach 33:43 Minuten die Ziellinie und landete auf Platz 80, Alexander Krenz brauchte 34:49 Minuten und erreichte Rang 100.

Zudem war das VfL-Trio in der Mannschaftswertung in der Hauptklasse am Start. In 1:39,26 Stunden belegten sie in dieser Wertung Platz 24.

Voriger Artikel
Nächster Artikel