Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Thiam vor Vertrags-Verlängerung

Fußball-Regionalliga Thiam vor Vertrags-Verlängerung

Nächste Personalentscheidung bei Fußball-Regionalligist VfL Wolfsburg II: Am Montag hatte der Verein bestätigt, dass Valérien Ismaël zurückkehrt und die Nachfolge von Trainer Thomas Brdaric antritt (WAZ berichtete).

Voriger Artikel
Medaillenregen in Cremlingen
Nächster Artikel
Vorsfelde droht der Total-Absturz

Heute Unterschrift? Nach WAZ-Informationen verlängert der Sportliche Leiter Pablo Thiam seinen Vertrag beim VfL II.

Quelle: Imago 1656451

Und heute wird nach WAZ-Informationen der Sportliche Leiter Pablo Thiam seinen Vertrag um zwei Jahre verlängern.

Das soll Kontinuität im Umfeld der Bundesliga-Reserve gewährleisten. Ismaël, der einen Kontrakt bis 2018 unterzeichnet hat, und Thiam hatten beim VfL II schon in der Saison 2013/14 ein erfolgreiches Gespann gebildet. Damals waren die Wolfsburger (vor dem aktuellen Titelträger und Drittliga-Aufsteiger Werder Bremen II) Meister der Regionalliga Nord geworden und erst in der Relegation knapp an der SG Sonnenhof Großaspach gescheitert. Diesmal mussten sich Brdaric und der VfL II mit Platz zwei begnügen, verpassten so die Aufstiegschance.

Thiam (311 Bundesliga-Spiele für Köln, Stuttgart, die Bayern und den VfL) ist seit 2010 im Wolfsburger Nachwuchsfußball-Bereich tätig. Unter seiner Regie wurden Talente wie Robin Knoche an das Profiteam herangeführt.

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg