Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
TV Jahn Meister der Oberliga

Tennis – Herren 40 TV Jahn Meister der Oberliga

Die Herren-40-Tennismannschaft des TV Jahn Wolfsburg schaffte in der abgelaufenen Spielzeit den größten Erfolg der Vereinsgeschichte - die Meisterschaft in der Oberliga.

Voriger Artikel
Cirousse führt Lupo II zum Sieg
Nächster Artikel
Fokus liegt auf der zweiten Saisonhälfte

Meister: Die Herren 40 des TV Jahn mit (h. v. l.) Milan Pesicka, Frank Sandman, Andreas Kühne u. Michael Preussner; (v. v. l.) Thomas Retzlaff, Michael Gigling und Marian Krämer.

Nach einem unglücklichen 2:4 zum Auftakt in Wettbergen startetete das Team durch, erarbeitete sich mit einem 4:2-Sieg beim eigentlichen Topfavoriten Rot-Weiß Hildesheim die Chance auf den Staffelsieg. Am letzten Spieltag fuhr der TV Jahn beim 3:3 im Spiel beim HTV Hildesheim dann den letzten benötigten Punkt ein - weil Thomas Retzlaff den 2014er NTV-Meister Holger Bredel besiegte und im Doppel mit Michael Gigling noch einmal nachlegte.

Als Oberliga-Meister spielt der TV Jahn jetzt am 12. März um den Aufstieg in die NordLiga, der zweithöchsten Liga in dieser Altersklasse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.