Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
TV Jahn Meister der Oberliga

Tennis – Herren 40 TV Jahn Meister der Oberliga

Die Herren-40-Tennismannschaft des TV Jahn Wolfsburg schaffte in der abgelaufenen Spielzeit den größten Erfolg der Vereinsgeschichte - die Meisterschaft in der Oberliga.

Voriger Artikel
Cirousse führt Lupo II zum Sieg
Nächster Artikel
Fokus liegt auf der zweiten Saisonhälfte

Meister: Die Herren 40 des TV Jahn mit (h. v. l.) Milan Pesicka, Frank Sandman, Andreas Kühne u. Michael Preussner; (v. v. l.) Thomas Retzlaff, Michael Gigling und Marian Krämer.

Nach einem unglücklichen 2:4 zum Auftakt in Wettbergen startetete das Team durch, erarbeitete sich mit einem 4:2-Sieg beim eigentlichen Topfavoriten Rot-Weiß Hildesheim die Chance auf den Staffelsieg. Am letzten Spieltag fuhr der TV Jahn beim 3:3 im Spiel beim HTV Hildesheim dann den letzten benötigten Punkt ein - weil Thomas Retzlaff den 2014er NTV-Meister Holger Bredel besiegte und im Doppel mit Michael Gigling noch einmal nachlegte.

Als Oberliga-Meister spielt der TV Jahn jetzt am 12. März um den Aufstieg in die NordLiga, der zweithöchsten Liga in dieser Altersklasse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg