Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
TV Jahn: Damen mit Klassenerhalt

Schwimmen-Landesliga TV Jahn: Damen mit Klassenerhalt

Klassenerhalt perfekt! In ihrem Premieren-Jahr in der Damen-Landesliga landeten die Schwimmerinnen des TV Jahn Wolfsburg am Ende auf einem guten siebten Platz und sicherten sich somit die Teilnahme fürs nächste Jahr.

Voriger Artikel
Reis steht im Finale
Nächster Artikel
5,11 Meter! Nun ist Pieper DM-Favorit

Fröhliche Gesichter: Das Damen-Team des TV Jahn Wolfsburg hat in der Landesliga den Klassenerhalt geschafft.

Ausgetragen wurde der Wettbewerb in Hildesheim, insgesamt waren zehn Damen- und zehn Herrenteams am Start. Geschwommen wurden die Disziplinen 50 Meter Freistil, 100 m und 200 m Brust, Rücken, Freistil und Schmetterling sowie 200 m und 400 m Lagen und 800 m Freistil.

Für den TV Jahn war die erste Damen-Mannschaft, bestehend aus Nina Borkowski, Britt Gertig, Philine Koch, Hanna Möller, Leni Rendt, Maja Schirmer, Eileen Schulze, Stephanie Sohnekind und Vanessa Wiegmann, dabei.

Am Ende des Tages standen für die Wolfsburgerinnen unter dem Strich 11.172 Punkte - das reichte zum siebten Platz und zum Klassenerhalt, der im Anschluss auch gebührend gefeiert wurde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel