Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
TTC 9:0! „Besser hätte es nicht laufen können“

Tischtennis-Landesliga der Herren TTC 9:0! „Besser hätte es nicht laufen können“

In der Tischtennis-Landesliga der Herren verbuchte der TTC Gifhorn ein unerwartet glattes 9:0 (27:8 Sätze) gegen den SV Broitzem.

Voriger Artikel
3:8-Niederlage zum Saisonstart
Nächster Artikel
Brdaric: Darum habe ich das Aue-Angebot abgelehnt

Gewann mit dem TTC Gifhorn deutlich: Florian Jung steuerte beim 9:0 gegen Broitzem einen Doppel- und Einzelsieg bei.

Quelle: Sebastian Preuß

Schon in den Doppeln lief es mit einer 3:0-Führung für die Windmühlenstädter wie geschmiert. Broitzem wurde zusätzlich in den ersten drei Einzeln demoralisiert. Drei Fünfsatzsiege von Davide Manca, Alexander Röhrig-Bartel und Thorsten Jung schraubten die Führung auf 6:0.

Von diesem Rückschlag erholte sich Broitzem nicht mehr. Gifhorns Kapitän Thorsten Jung jubelte: „Besser hätte unser Start nicht verlaufen können, damit war im Vorfeld nicht zu rechnen.“

TTC-Zähler: Röhrig-Bartel/T. Jung, Manca/Marc Kreye, Michael Große/Florian Jung, Manca, Röhrig-Bartel, T. Jung, Kreye, Große, F. Jung.

vo

Voriger Artikel
Nächster Artikel