Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Spieler der Hinrunde: Wer war der Beste?

Fußball: Sportbuzzer-Voting Spieler der Hinrunde: Wer war der Beste?

Noch schlummern die heimischen Fußball-Teams im Winterschlaf. Doch um die Vorfreude auf die bald beginnende Rückrunde zu wecken, hilft vielleicht ein Blick nach hinten - und da sind Sie gefragt: Sie können jetzt den Spieler der Hinrunde wählen!

Voriger Artikel
Vorsfelde gewinnt, Abstiegsnot bei Post wächst
Nächster Artikel
Vor VfL-II-Start: Thiam hat ein „gutes Gefühl“

Er bekam die meisten Stimmen als Spieler der Woche: Marvin Ament (M.) von der SG Heiligendorf/Mörse II.

Quelle: Gero Gerewitz

Im Sportbuzzer, dem Internet-Portal der AZ/WAZ für den Amateur-Fußball, wurden in der ersten Hälfte der Saison 17 Kicker für besondere Leistungen zum Spieler der Woche gewählt. Als erster wurde Jan Ademeit von Lupo/Martini ausgezeichnet, er hatte als Abräumer vor der Abwehr großen Anteil am ersten Heimsieg des Oberligisten gehabt.

Torhüter Leopold Rolka vom MTV Hattorf hatte dem Kreisligisten im Duell mit Wendschott einen Punkt gerettet. Tony Engelhardt vom Kreisklassisten SV Tülau/Voitze machten seine fünf Treffer beim 5:4-Sieg gegen Isenbüttel II zum Gewinner.

Die komplette Liste sehen Sie links oder im Internet auf www.waz-sportbuzzer.de mit ausführlicheren Beschreibungen. Dort können Sie dann Ihrem Favoriten eine Stimme geben - anmelden ist nicht nötig. Die meisten Stimmen als Spieler der Woche hatte übrigens Marvin Ament (SG Heiligendorf/ M. II) bekommen - ob ihn das auch zum Spieler der Hinrunde macht, dürfen Sie entscheiden...

tik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg