Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Schlitte siegt für Deutschland

Armwrestling Schlitte siegt für Deutschland

Bei einem Armwrestling-Ländervergleichskampf in Veldhoven/Holland holte Matthias Schlitte vom VfL Wolfsburg einen Sieg.

Voriger Artikel
Lupo: „Sind da, wo wir hinwollten“
Nächster Artikel
Faißt bleibt bis 2016

Starkes Duo: Matthias Schlitte und Laura Branding vom VfL.

In der Klasse bis 70 Kilogramm bezwang Schlitte in seinem Duell den vielfachen niederländischen Titelträger Hendrik Nentjes. Doch dem 15 Kilo schwereren Niederländer ließ der Vizeweltmeister aus Wolfsburg keine Chance, fuhr vier Siege ein, ehe er dem Gegner Ehren-Erfolge überließ. Nicht ganz so gut lief es für Klubkameradin Laura Branding, die gegen die WM-Sechste Kim Tesselaar keine Punkte fürs Nationalteam sammeln konnte. Branding hatte nach 0:2-Rückstand zum 2:2 ausgeglichen, unterlag dann aber 2:4.

Voriger Artikel
Nächster Artikel