Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
STV: Wilkens rettet das verrückte 4:4

Frauenfußball-Landesliga STV: Wilkens rettet das verrückte 4:4

Fallersleben/Groß Twülpstedt. Der VfB Fallersleben und STV Holzland kamen in ihren Heimspielen in der Frauenfußball-Landesliga jeweils zu einem Punkt.

Voriger Artikel
Neuer Klub: Sport-Union besiegt Reislingen 4:1
Nächster Artikel
TV Jahn vorn: Titel nach 5:1 im Topspiel fix

Nullnummer: Der VfB (l.) spielte 0:0 gegen die SG Gleichen.

Quelle: Roland Hermstein

STV Holzland - VfB Peine 4:4 (1:2). Hohes Tempo trotz hoher Temperaturen: Landesliga-Neuling Holzland hatte in den ersten zehn Minuten schon zwei hochkarätige Chancen, die Tore machten jedoch die Gäste aus Peine. „Wir hatten einen starken Beginn und haben das Spiel bestimmt,“ lobte STV-Trainer Uwe Hahn sein Team dennoch. Die Gastgeberinnen zeigten Stärke und Siegeswillen und kämpften sich in die Partie zurück - 3:2! Doch ein Peiner Doppelschlag brachte den VfB wieder in Führung, ehe Holzlands Andrea Wilkens mit ihrem Treffer letztlich „das verdiente Unentschieden“, so Hahn, sicherte.

STV: Terpoorten - Mannott, Koch, Dirkes, Ahrens (69. Wagenknecht) - Brand, Wilkens, Böttcher, Jaworowski - Korn, Haoui.

Tore: 0:1 (14.) Henriss, 0:2 (17.) Schneider, 1:2 (23.) Böttcher (Handelfmeter), 2:2 (48.) Haoui, 3:2 (55.) Jaworowski, 3:3 (58.) Koch (Eigentor), 3:4 (65.) Farkasovska, 4:4 (69.) Wilkens.

VfB Fallersleben - SG Gleichen/Groß Schneen 0:0. Der VfB agierte in der ersten Halbzeit überlegen und dominant, ließ jedoch den Zug zum Tor vermissen. Die Gäste kamen im zweiten Durchgang besser ins Spiel, scheiterten jedoch an Fallerslebens starker Torfrau. „Yasmin Rösicke war super gut drauf,“ lobte VfB-Trainerin Andrea Kock. Dennoch mahnte sie kritisch an: „Wir konnten die Räume des Gegners überhaupt nicht nutzen.“

VfB: Rösicke - Weidner, Telge, Hadwiger, Schrader - D‘Aprile, Jauster, Müller (54. Adolph), Epifani - Mileo, Horwege.

Tore: keine.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg