Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
SSV und Lupo spielen heute

Fußball: Wolters-Cup SSV und Lupo spielen heute

Die Wolfsburger Vertreter beim Wolters-Cup in Rothemühle spielen in der Gruppe B. Zum direkten Duell zwischen Fußball-Oberligist Lupo/Martini und Landesligist SSV Vorsfelde kommt es erst am Freitag. In ihrer Gruppe sind die Klubs Außenseiter, denn sie bekommen es noch mit den Regionalligisten FT Braunschweig und Eintracht Braunschweig II zu tun.

Voriger Artikel
VfB-Trainingsstart: Regionalliga-Spieler im Test
Nächster Artikel
Da war mehr drin: Lupo verliert 0:1

Wiedersehen beim Wolters-Cup: Lupo (l. Kevin Kluk) spielt heute ebenso wie Vorsfelde (r. Marcel Weiß) in Rothemühle.

Quelle: Sebastian Bisch

Der SSV Vorsfelde bestreitet heute sein erstes Testspiel der Saison - Gegner ist um 19.15 Uhr FT Braunschweig. „Ich finde es gut, dass wir gleich so einen starken Gegner haben“, sagt SSV-Coach André Bischoff. „Wir haben eine Woche intensiv trainiert, jetzt sind die Jungs sicher heiß auf ein Spiel, da kommt so ein Gegner gerade recht.“ Einige Urlauber fehlen, „aber unser Kader ist groß, alle werden Einsatzzeit kriegen“, so Bischoff.

Oberligist Lupo/Martini wurde am Samstag von einem Regionalligisten geprüft, heute (18.30 Uhr) wartet mit Eintracht Braunschweig II der nächste. „Gut so“, meint Coach Francisco Coppi. So hat er einen guten Vergleich zum Goslar-Auftritt. Coppi: „Wir wollen uns in jedem Test steigern“. Sein Team ist praktisch komplett. Am Samstag wurden Keeper Lennart Gutsche und Leon Henze wegen muskulärer Probleme geschont, vielleicht sind sie heute schon gegen Eintracht II dabei.

rau

Wolters-Cup Gruppe A

Gestern

BSV Ölper – Vahdet Braunschweig   4:1
Tore: 1:0 (13.) Köhler, 2:0 (20.) Goebel, 3:0 (45.) Bätz, 3:1 (48.) D. Tuzlak, 4:1 (52.) Lindner.

TuS N.-Platendorf – MTV Gifhorn   1:9
Tore: 1:0 (8.) Petry, 2:0 (12.) Kemnitz, 3:0 (28.) Petry, 4:0 (30.) Hallmann, 5:0 (46.) Kemnitz, 6:0 (51.) Bagci, 7:0 (57.) Petry, 7:1 (70.) Samkowez, 8:1 (77.) Gercek, 9:1 (82.) Petry.

Tabelle
1. MTV Gifhorn 9:13
2. BSV Ölper 4:13
3. Vahdet Braunschweig 1:40
4. TuS N.-Platendorf 1:90

Morgen
18.30 Uhr: TuS N.-Platendorf – Ölper
19.15 Uhr: MTV Gifhorn – Vahdet BS

Donnerstag
18.30 Uhr: BSV Ölper – MTV Gifhorn
19.15 Uhr: N.-Platendorf – Vahdet BS

Gruppe B

Heute
18.30 Uhr: Lupo/M. Wolfsb. – Eintr. BS II
19.15 Uhr: SSV Vorsfelde – FT Br‘schweig

Mittwoch
18.30 Uhr: SSV Vorsfelde – Eintr. BS II
19.15 Uhr: Lupo/M. – FT Braunschweig

Freitag
18.30 Uhr: FT Br‘schweig – Eintr. BS II
19.15 Uhr: SSV Vorsfelde – Lupo/M.

Finale (Sonntag)
17 Uhr: Sieger Gr. A – Sieger Gr. B

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fußball: Wolters-Cup
Klare Sache: Platendorf (gr. Bild, l.) kam gestern gegen den MTV fast immer einen Schritt zu spät, Gifhorns Kim Kemnitz (kl. Bild) durfte beim 9:1-Sieg zwei eigene Treffer bejubeln.

Gestern startete der Wolters-Cup in Rothemühle, in der Gruppe A gab‘s gleich das Derby zwischen dem MTV Gifhorn und dem TuS Neudorf-Platendorf. Am Ende einer äußerst einseitigen Partie bejubelten die MTV-Fußballer einen 9:1- (4:0)-Kantersieg gegen den ersatzgeschwächten Landesliga-Konkurrenten.

mehr