Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
SSV Vorsfelde gewinnt den Wittinger-Cup

Hallenfußball SSV Vorsfelde gewinnt den Wittinger-Cup

Der SSV Vorsfelde ist Gewinner des Wittinger-Cup: Der Fußball-Landesligist siegte beim Turnier des VfB Fallersleben in einem spannenden Finale gegen Bezirksligist FC Wolfsburg mit 5:3 (2:2) nach Neunmeterschießen. Titelverteidiger SV Calberlah dagegen schied in der Vorrunde sang- und klanglos aus.

Voriger Artikel
SSV mit Euphorie zum WAZ-Cup
Nächster Artikel
Paris lockt: Verlässt Goeßling den VfL?

So sehen Sieger aus: Der SSV Vorsfelde war beim Wittinger-Cup des VfB Fallersleben am Samstag nicht zu stoppen. Im Finale gewann der Landesligist gegen Bezirksligist FC Wolfsburg mit 5:3 nach Neunmeterschießen

Quelle: Tim Schulze

Die Paarungen der ersten beiden Spiele bei der 27. Auflage in der Halle am Windmühlenberg waren auch die letzten beiden. In der Eröffnungspartie der Gruppe A trennten sich Gastgeber VfB und Leu Braunschweig 2:2, im Spiel um Platz drei siegten die Löwenstädter gegen Fallersleben mit 8:7 nach Neunmeterschießen.

In der Gruppe B hatte der SSV einen guten Start, schlug die Hallenfüchse des FC Wolfsburg deutlich mit 4:1. Im Finale wurde es dann zwischen diesen beiden Teams wesentlich enger. Die Wolfsburger hatten den besseren Start, gingen nach fünf Minuten durch Dennis Schöpke in Führung. Als der gleiche Spieler auf 2:0 (10.) erhöhte, schien der Wittinger-Cup ins Porschestadion zu gehen. Doch der SSV wehrte sich. Christian Brilz verkürzte auf 1:2 (11.) und Firat Basi gelang 70 Sekunden vor dem Abpfiff der Ausgleich.

Also musste die Entscheidung im Neunmeterschießen fallen. Und da sorgte Vorsfeldes Keeper Danny Timmas für die Entscheidung: Der Sohn von SSV-Co-Trainer Olaf Timmas hielt den Schuss von FC-Angreifer Dennis Kamieth; alle anderen Schützen für den SSV (Basi, Brilz und Christoph Gehrmann) sowie für den FC (Alexander Kruppe) hatten getroffen.

Der Fallersleber Turnierleiter Martin Pfeil war zufrieden: „Es gab viele spannende Spiele und am Ende mit Vorsfelde einen verdienten Sieger.“

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hallenfußball: Wittinger-Cup
Vorfreude auf den WAZ-Cup: Sieger SSV Vorsfelde.

Tore satt gab‘s beim Hallenfußball-Turnier um den Wittinger-Cup beim VfB Fallersleben zu sehen. Von den insgesamt 81 Treffern erzielte Cup-Gewinner SSV Vorsfelde allein 17 Tore.

  • Kommentare
mehr