Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
RFV: Jetzt wird gesprungen

Reiten RFV: Jetzt wird gesprungen

Die nächsten tollen Tage beim RFV Vorsfelde sind in vollem Gange: Gestern begann das Hallen-Springturnier und nach den Dressur-Tagen der zweite Teil von zwei prallgefüllten Reitsport-Wochenenden. Heute (ab 8 Uhr) und morgen (ab7 Uhr) geht‘s beim RFV noch einmal hoch her.

Voriger Artikel
TV Jahn ist heiß auf den Aufstieg
Nächster Artikel
Vorsfelderinnen schlagen Topteam

Es wird wieder voll beim RFV: Noch heute und morgen steigt auf der Vorsfelder Anlage im Alten Kirchweg das Springturnier.

Quelle: Photowerk (bb)

Bereits gestern wurden die ersten Prüfungen absolviert, die heimischen Starter Constanze Meier (Vorsfelde, auf Something Special) und Marcel Buchheim (RuF Isenhagener Land, auf Chayenne) siegten bei den Springpferdeprüfungen Klasse L beziehungsweise A** (jeweils 1. Abteilung). Morgen Abend gibt‘s den Höhepunkt mit der Prüfung Klasse M** mit Stechen.

Zeitplan Springturnier – heute: 8 Uhr: Stilspringprüfung Kl. E, 10.30 Uhr: Stilspringprüfung Kl. A*, 14.15 Uhr: Führzügelwettbewerb, 15 Uhr: Springreiter-Wettbewerb, 16.45 Uhr: Stilspring-Wettbewerb Kl. E, 18 Uhr: Springprüfung Kl. A**; Sonntag: 7 Uhr: Springprüfung Kl. A**, 9.30 Uhr: Springprüfung Kl. L, 15.30 Uhr: Punktespringprüfung Kl. M*, 19 Uhr: Springprüfung Kl. M** mit Stechen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel