Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Plagge macht das Rennen

Sportbuzzer-Spieler der Woche Plagge macht das Rennen

Der Landesliga-Aufstieg ist zum Greifen nah! Philip Plagge vom Bezirksligisten SV Calberlah führte am vergangenen Wochenende sein Team im Top-Spiel gegen den SSV Kästorf zum 2:1-Sieg. Der 27-Jährige war herausragend, überzeugte die User des AZ/WAZ-Sportbuzzers, die ihn mit 43 Prozent der Stimmen zum Spieler der Woche wählten.

Voriger Artikel
Busse stark bei Lauf-Zehnkampf
Nächster Artikel
Lupo feiert in Osnabrück

Buzzer-Spieler der Woche: Calberlahs Philip Plagge.

Quelle: Sebastian Preuß

„Donnerwetter!“, freute sich Plagge, der nach dem Spiel von allen Seiten gelobt worden war. Eine gute Leistung, Lob vom gegnerischen Trainer und jetzt der Sieg im Sportbuzzer - „das macht einen schon ein bisschen stolz“, so der SV-Routinier, der seine Rolle so sieht: „Ich versuche, durch meine Erfahrung im Spiel die Richtung vorzugeben und meinen Mitspielern die Nervosität zu nehmen.“

Noch ist der Aufstieg in die Landesliga nicht unter Dach und Fach - „aber wenn wir mit der gleichen Leidenschaft und Einstellung in die letzten beiden Spiele gehen wie zuvor, dann haben wir wohl die besten Karten. Es liegt nur an uns, ob wir es schaffen“, meint Plagge vor dem Saisonfinale.

Der Vielgelobte verteilt selbst auch Komplimente: „Wir haben eine phänomenale Truppe, die viel Spaß zusammen hat und trotz des Abstiegs im letzten Jahr nicht auseinandergefallen ist.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg