Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Pech: Hartmann nach Hause, Smith und Moser angeschlagen

Frauenfußball Pech: Hartmann nach Hause, Smith und Moser angeschlagen

Hiobsbotschaften aus dem Trainingslager des Frauenfußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg: Gestern reiste Mittelfeldspielerin Ivonne Hartmann wegen einer Schienbeinverletzung vom Walchsee ab, um sich in Wolfsburg ärztlich durchchecken zu lassen. Und: Auch Martina Moser und Rebecca Smith sind angeschlagen, werden heute (18 Uhr) bei der Partie gegen den FC Wacker Innsbruck, dem einzigen Test in Österreich, fehlen.

Voriger Artikel
VfL II bleibt ohne Testspiel-Niederlage
Nächster Artikel
Henning: Spanische Lebensart und Traum vom Duell mit Marta

Alle aufgepasst: VfL-Trainer Ralf Kellermann legt im Trainingslager des Frauen-Bundesligisten VfL Wolfsburg am Walchsee viel Wert auf die Taktikschulung.

„Das ist bitter für Ivonne und bitter für uns“, meint VfL-Coach Ralf Kellermann zum Thema Hartmann. Genau wie Maren Tetzlaff hatte sie am Sonntag pausiert (WAZ berichtete). Vermutlich hat sich die Mittelfeld-Allrounderin einen Haarriss am rechten Schienbein zugezogen. „Sicher sind wir aber nicht – deshalb haben wir Ivonne nach Wolfsburg zu unserem Mannschaftsarzt geschickt“, so der Trainer.

Auch bei der Neuseeländerin Smith sieht es nicht gut aus. Die Innenverteidigerin zog sich eine Oberschenkelzerrung zu, und wird laut Kellermann zwei, drei Tage ausfallen. Bei Moser sieht es nicht ganz so schlimm aus. Die Schweizerin hat in der gestrigen Vormittagseinheit einen Schlag aufs linke Knie bekommen. „Da werden wir nichts riskieren“, so Kellermann.

Zum ersten Mal läuft gegen Innsbruck Conny Pohlers für den VfL auf. Die Top-Torjägerin der vergangenen Bundesligasaison – sie erzielte 25 Treffer für Frankfurt – fehlte bisher wegen ihrer Teilnahme an der Militär-WM. Auch die anderen Neuzugänge werden spielen. „Eine Halbzeit werden die Neuen auf jeden Fall dabei sein“, hat sich Kellermann festgelegt. „Eventuell sogar etwas länger.“

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.