Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Ötztaler: „Ein Traum wurde wahr!“

Radmarathon Ötztaler: „Ein Traum wurde wahr!“

238 Kilometer, 5500 zu überwindende Höhenmeter, Temperatur-Unterschiede von über 30 Grad und 4000 Starter – das sind die Eckdaten des Ötztaler Radmarathons, dem sich sechs Wolfsburger stellten. Allesamt mit achtbaren Ergebnissen.

Voriger Artikel
VfL II: Köstner ohne Strafe, Sperre für Petry
Nächster Artikel
MTV Vorsfelde: „Wir haben den Anspruch, oben mitzuspielen“

Traumhaft: Hardy Kathert auf der Strecke (gr. Bild) und beim Start (kl. Bild, M.) zum Ötztaler Radmarathon.

Als bester Wolfsburger kam Tilman Schulz ins Ziel, er belegte Rang 834. Die zu bewältigende Strecke war dabei beachtlich. „Ohne Training würde ich niemandem zur Teilnahme raten“, verdeutlicht Hardy Kathert vom SV Barnstorf. Vom österreichischen Sölden aus ging es über vier Berge, dann als krönenden Abschluss noch einmal 38 Kilometer hoch bis zum Timmelsjoch.

Die Steigung war bis zu 18 Prozent, runter ging‘s mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Stundenkilometern.

Der 48-jährige Barnstorfer, der gut sieben Stunden allein bergauf radelte, hatte im Vorfeld 4000 Trainingskilometer abgespult. Der Lohn: Platz 1775 – immerhin noch in der oberen Hälfte des Tableaus. „Ich hätte sicherlich auch eine Stunde eher im Ziel sein können, bin das Rennen aber vorsichtig angegangen und habe mir auch die nötigen Pausen gegönnt.“

Für die Strapazen entschädigt wurden Kathert und Co. durch die schöne Aussichten im Ötztal – und durch den Zieleinlauf. Kathert: „Ein Traum ist wahr geworden!“

Ergebnisse der heimischen Starter – M 1: 834. Tilman Schulz (Wolfsburg) 9:44,18 Stunden; 1167. Martin Pagel (Wolfsburg) 10:17,24 Std.; 1603. Jürgen Reschke (VfB Fallersleben) 11:07,58 Std.; 1775. Hardy Kathert (SV Barnstorf) 11:27,07 Std.; 2158. Jürgen Schenk (SV Brackstedt) 12:53, 20 Std.; M 2: 478. Lothar Radke (SV Barnstorf) 11:52,34 Std.

hot

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.