Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
OB Mohrs zeichnet EM-Siegerinnen aus

Sport OB Mohrs zeichnet EM-Siegerinnen aus

Und wieder durften sich fünf Fußballerinnen des Triple-Gewinners VfL Wolfsburg von Oberbürgermeister Klaus Mohrs ehren lassen. Gestern wurden Nadine Keßler, Lena Goeßling, Josephine Henning, Luisa Wensing und Almuth Schult für den Gewinn der Europameisterschaft mit der deutschen Nationalmannschaft ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Trainer Kellermann zufrieden, aber jetzt Sorgen um Vetterlein
Nächster Artikel
Verteidigerin Vetterleinfällt für sechs Wochen aus

EM-Heldinnen mit Oberbürgermeister: Klaus Mohrs ehrte gestern die VfL-Fußballerinnen Luisa Wensing (v. l.), Lena Goeßling, Nadine Keßler, Almut Schult und Josephine Henning.

Quelle: Boris Baschin

„Das ist einfach sensationell! Nach der deutschen Meisterschaft, dem DFB-Pokal und der Champions League haben Sie sich jetzt auch den EM-Titel gesichert“, beglückwünschte Mohrs gestern im Ratssitzungssaal die fünf Spielerinnen. „Am Anfang sah es in Schweden danach gar nicht aus“, wusste der OB als Fußball-Fan. „Doch auch dank des Zusammenspiels unserer VfL-Spielerinnen Nadine Keßler und Lena Goeßling, für mich der Kernpunkt der deutschen Mannschaft, war es ein verdienter Titelgewinn.“

Das sah auch VfL-Geschäftsführer Wolfgang Hotze so: „Glückwunsch zum vierten Titel - Sie sind gute Botschafterinnen für Wolfsburg und für Deutschland!“ VfL-Coach Ralf Kellermann freute sich ebenfalls für seine Schützlinge, die von Mohrs einen kleinen Porzellanteller als Andenken überreicht bekamen. „Das haben sich die Mädels verdient.“ VfL-Kapitänin Keßler: „Es ist immer schön, hier sein zu dürfen. Daran kann man sich gewöhnen“, so die Mittelfeldspielerin mit einem Schmunzeln. Professor Carl Hahn, ehemaliger VW-Chef und als Ehrenbürger der Stadt gestern dabei, ging nach dem offiziellen Teil auf Keßler zu. „Toll, ich bewundere Sie für Ihre starken Leistungen. Mein Kompliment, ich drücke Ihnen für die neue Saison ganz fest die Daumen.“

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel