Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Morgen steigt der Windmühlenberglauf

Wolfsburg-Gifhorner Laufcup Morgen steigt der Windmühlenberglauf

Fallersleben. Morgen ist die Sommerpause im Wolfsburg-Gifhorner Laufcup beendet. Um 9.30 Uhr fällt der Startschuss zum 15. Windmühlenberglauf in Fallersleben über die zehn Kilometer. Der veranstaltende VfB erwartet rund 250 Teilnehmer.

Voriger Artikel
Lupos Heimspiel-Auftakt mit Derby gegen Calberlah
Nächster Artikel
Landesliga startet mit weltmeisterlichem Glanz

Sommerpause beendet: Der Wolfsburg-Gifhorner Laufcup macht morgen in Fallersleben Station.

Quelle: Boris Baschin

Der Start erfolgt im Stadion am Windmühlenberg. Der Kurs führt über Sülfeld zum Mittellandkanal und wieder zurück ins Stadion.

In der laufenden Cupwertung ist bei den Männern und bei den Frauen noch keine Entscheidung gefallen. Bei den Männer führt Valentin Harwardt vom VfL Wolfsburg mit vier Siegen. In Lauerstellung liegt Louis Hellmuth vom ULV Wolfsburg mit drei Punkten Rückstand. Bei den Frauen liegt Miriam Hermann (Injoy Wolfsburg) mit fünf Siegen vorn, und kann mit einem weiteren den Laufcup schon vorzeitig für sich entscheiden.

Für Schüler und Schülerinnen wird in Fallersleben zudem ein Lauf über 2500 Meter angeboten (11 Uhr).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg