Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Lupo: Topspiel in der Kreuzheide

Fußball Lupo: Topspiel in der Kreuzheide

Das nächste Topspiel für Fußball-Oberligist Lupo/Martini Wolfsburg: Nachdem zuletzt der Lüneburger SK mit 3:1 besiegt wurde, kommt es in der Kreuzheide am Sonntag (14 Uhr) zum Duell des Tabellendritten mit dem Fünften 1.

Voriger Artikel
Wojcicki: Der Spaß ist wieder zurück
Nächster Artikel
Der AZ/WAZ-Fußballkalender

Wieder ein Topspiel: Nach dem Sieg gegen Lüneburg erwarten Kevin Kluk (am Ball) und Lupo/Martini am Sonntag Germania Egestorf/Langreder.

Quelle: Photowerk (bas)

FC Germania Egestorf/Langreder. Die Eintrittsgelder werden komplett für die Opfer der Unwetter-Katastrophe auf Sardinien zur Verfügung gestellt.

„Wir wollen den Schwung aus dem Lüneburg-Spiel mit in diese Begegnung nehmen“, sagt Lupo-Coach Francisco Coppi. Um so weiter um den zweiten Platz mitzuspielen. Aus den letzten vier Partien haben die Italiener (29 Punkte) zwölf Zähler eingefahren, die Gäste (26 Punkte) nur deren sieben. Zuletzt allerdings überzeugte der Klub aus dem Landkreis Harburg mit einem 7:1-Kantersieg gegen Schlusslicht TuS Celle. Ganz stark Thorben Schierholz, der drei Treffer beisteuerte und mittlerweile neun Tore auf dem Konto hat. „Das ist ein reizvoller Gegner, gegen den es sicher schwer wird“, so Coppi. Das Hinspiel hatte sein Team übrigens mit 0:3 verloren.

Welche Startelf der Trainer am Sonntag ins Rennen schickt, ist noch offen. „Ich habe 14, 15 Spieler, die sich berechtigte Hoffnungen machen können, da warten wir mal die letzten Trainingseindrücke ab.“ Sicher nicht dabei sind die Defensivkräfte Jan Ademeit (Innenbandriss im rechten Knie), Dieter Mosberger (Magen-Darm-Grippe) und Semi Boog (Aufbautraining).

Die Partie gegen Egestorf/Langreder ist der vorletzte Auftritt vor der Winterpause. In gut einer Woche hat das Coppi-Team noch den Tabellenletzten TuS Celle im Stadio Lupo zu Gast. „Wenn wir mit zwei Siegen in die Weihnachtsferien gehen, wäre das schon eine gute Sache“, betont Coppi.

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel