Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
KVW-Team deutscher Meister

Kegeln KVW-Team deutscher Meister

Starker Start für die Gastgeber bei den deutschen Meisterschaften im Dreibahnen-Kegeln in Reislingen: Die Herren A des KV Wolfsburg holten sich gestern den Titel!

Voriger Artikel
VfL II gegen die HSV-Reserve: Morgen steigt das Titel-Finale
Nächster Artikel
Am Ende macht‘s Müller: Der VfL dreht das Spiel

Deutsche Meister: Bernd Schönberger, Arnd Borchert, Gerhard Sleutel, Ronald Schlimper und Martin Stüber (v. l.).

Startspieler Martin Stüber (861 Holz) brachte den KVW gleich in die Erfolgsspur. Ihm folgte an Startplatz zwei Bernd Schönberger (833), der mit einer soliden Leistung die Führung festigte. Ronald Schlimper konnte mit seinem Ergebnis (879) den Vorsprung weiter ausbauen, den Schlussspieler Arnd Borchert mit dem Tageshöchstergebnis von 883 Holz zum letztlich deutlichen Sieg absicherte.

Ersatzmann Gerhard Sleutel hatte angesichts der Ergebnisse der Teamkameraden einen entspannten Tag. Mit 3456 Holz blieb der Titel deutscher Mannschaftsmeister Herren A somit beim Ausrichter KV Wolfsburg.

Zweiter wurde VBK Bielefeld (3350 Holz), Dritter KKV Kassel (3335 Holz). Diese Teams lieferten sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um Silber.

Voriger Artikel
Nächster Artikel