Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Herbert Lau ist der Oldie

TT-Senioren-DM Herbert Lau ist der Oldie

Vom 1. bis 3. Mai finden in der Bielefelder Seidenstickerhalle die 36. deutschen Tischtennis-Meisterschaften der Senioren statt. Mit dabei: Beate Koch, Uwe Bertram und Herbert Lau (alle SV Sandkamp), die sich bei den Landesmeisterschaften für die DM qualifiziert hatten.

Voriger Artikel
Wichtig: VfL siegt 27:20
Nächster Artikel
So plant Vorsfelde die nächste Saison

Immer noch topfit: Wolfsburgs Oldie Herbert Lau.

Bei den Herren (Altersklasse 40) ist Landesvizemeister Bertram erstmals mit von der Partie und möchte für Furore sorgen. Auch im Doppel könnte für Bertram mit Marin Kostadinow (VfL Oker) eine Medaille möglich sein. Außerdem startet er im Mixed mit Bianca Hampel (TuS Ritterhude).

Bei den Damen (AK 50)möchte sich Koch in den Gruppenspielen für die Hauptrunde qualifizieren. Im Doppel versucht Koch ihr Glück mit Christiane Grotheer (TV Falkenberg), im Mixed schlägt sie mit Stephan Hartwig (TSV Germania Helmstedt) auf.

Herbert Lau ist mit 83 Jahren Wolfsburgs Tischtennis-Oldie, aber immer noch topfit. Er tritt im Doppel mit Alfred Zimmer (TSV Hordorf) an.

vo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg