Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Heiße Hehlinger fordern Winter-Elf

Fußball-Bezirksliga Heiße Hehlinger fordern Winter-Elf

Hehlingens Neu-Coach Mirko Reck geht mit dem TSV nun auswärts auf Heimsieg-Jagd, Hehlingen spielt am Sonntag (15 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz in Neuhaus gegen den MTV Gamsen. Dessen Trainer Dieter Winter graut es ein wenig vor der Partie auf dem Rasenimitat…

Voriger Artikel
Hattorf: Noch ist nichts verloren
Nächster Artikel
Coppi treibt an: „Nicht ausruhen!“

Auswärts Heimsiege feiern: Da der eigene Platz unbespielbar ist, zieht der TSV Hehlingen (r.) fürs Heimspiel gegen den MTV Gamsen nach Neuhaus um, spielt dort auf dem Kunstrasenplatz.

Quelle: Sebastian Bisch

Es ist eine Mission Aufholjagd, denn der TSV Hehlingen hat in der Fußball-Bezirksliga teilweise fünf Spiele weniger als die Konkurrenz - auch weil der eigene Platz immer wieder nicht bespielbar war.

„Es macht keinen Spaß, montags die Zeitung aufzuschlagen und zu sehen, dass wir wieder in der Tabelle abgerutscht sind. Alle sind daher heiß“, erklärt Reck. Da der eigene Platz wegen Bodenfrost unbespielbar ist, gab‘s den Antrag an die Stadt Wolfsburg, der genehmigt wurde. „Einmal in der Woche trainieren wir in Neuhaus“, so Reck, der noch das 1:3 aus dem Hinspiel im Kopf hat: „Wir haben etwas gutzumachen.“

Gamsens Resultate auf dem Kunstgrün sind ausbaufähig. Zwar gab‘s ausgerechnet in Neuhaus bei Reislingen einen 1:0-Erfolg, doch ein 1:2 bei der TSG Mörse, ein 1:2 beim VfR Eintracht Nord Wolfsburg und ein 1:13 im Testspiel bei Landesligist SSV Vorsfelde sind Winter Warnung genug: „Deswegen müssen wir die richtige Einstellung an den Tag legen.“ Geht es nach dem MTV-Trainer, fehlen noch vier Siege zum Klassenerhalt. „Je früher wir da den ersten einfahren, umso besser“, meint Winter, der Reck selbst noch in Mörse trainierte.

Doch für Freundschaften ist im Spiel wenig Platz: Gamsen wartet seit vier Partien auf einen Dreier, Hehlingen seit fünf.

msc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg