Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Heimmacht legt wieder los

Kegel-Bundesliga: KV gegen Plankstadt Heimmacht legt wieder los

Am Samstag (11 Uhr) rollt für die Classic-Kegler des KV Wolfsburg in der Bundesliga wieder die Kugel. Das neue Jahr beginnt mit einem Heimspiel gegen FH Plankstadt.

Voriger Artikel
Der Neue wünscht sich zum Start einen Sieg
Nächster Artikel
VfB siegt bei den Oldies, Lupo bei den Altherren

Heimstart ins neue Jahr: Gerhard Gams und der KV.

Quelle: Photowerk (he)

„In der Vorrunde war unser Auftritt in Plankstadt nicht erfolgreich“, erinnert sich KV-Kapitän Gerhard Gams. „Wir waren in allen Belangen unterlegen und wollen uns für die deutliche Niederlage revanchieren.“

Mit einem Sieg könnten die Wolfsburger weiter um Platz drei mitspielen, den sie punktgleich mit Eppelheim belegen. „Wir müssen uns auf uns konzentrieren. Wenn wir zuhause weiterhin so dominant auftreten und auswärts stärker werden, kann es am Ende reichen“, sagt Manuel Wassersleben. Auf eigenen Bahnen ist Wolfsburg seit langem unbesiegt. Dies soll sich nicht ändern. Live-Ergebnisse gibt es im Ticker unter www.dcu-ev.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg