Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Hansen: Dreierpack im ersten Test

Frauenfußball-Bundesliga Hansen: Dreierpack im ersten Test

Es war erst ihr zweiter Tag beim VfL, aber nach dem ersten Test der Vorbereitung stehen bereits drei Tore für Neuzugang Caroline Hansen zu Buche. Das Testspiel in Müden gewann der Wolfsburger Frauenfußball-Bundesligist vor 300 Zuschauern mit 9:0 (4:0) gegen den Regionalligisten SV Henstedt-Ulzburg.

Voriger Artikel
Vorsfelde 35:41 gegen Leipzig
Nächster Artikel
„Maximum“ reicht nicht: TV Jahn muss runter

Treffende Neue: Vanessa Bernauer (r.) und Babett Peter (h.) waren beim 9:0 gegen Henstedt-Ulzburg erfolgreich.

Quelle: Cagla Canidar

Angreiferin Hansen war erst zur Pause gekommen, traf gleich, legte später noch zwei Tore nach und deutete ihr Potenzial an. „Das wird ihr direkt gut tun“, so VfL-Coach Ralf Kellermann. Er wollte die Erwartungen deswegen aber nicht in die Höhe schrauben, relativierte: „Der Gegner war jetzt nicht mehr so gut, da ist es etwas einfacher für sie. Die Leistung ist schwer zu bewerten.“

Insgesamt war der Coach aber durchaus zufrieden, auch mit den weiteren Neuen Babett Peter, Vanessa Bernauer (spielten durch und trafen) sowie Isabel Kerschowski: „Alle vier haben angedeutet, dass sie auch zurecht beim VfL sind.“

Wolfsburg war mit einem Mini-Kader nach Müden gereist, die Nationalspielerinnen stoßen erst morgen zur Mannschaft. Deswegen war Wolfsburgs Coach mit der Leistung zu diesem Zeitpunkt zufrieden: „Dieses Spiel hat seinen Zweck erfüllt, eine Abwechslung zum harten Training zu bieten. Bei tropischen Temperaturen wurde trotzdem ein ordentliches Tempo vorgelegt.“

VfL : Burmeister - Brandenburg, Peter, Vetterlein, Bunte - Blässe, Wagner, Bernauer, Kerschowski (46. Wedemeyer) - Sehan (46. Tietge), Müller (46. Hansen).
Tore : 1:0 (8.) Müller, 2:0 (41.) Bernauer, 3:0 (45.) Wagner, 4:0 (45.+1) Müller, 5:0 (47.) Hansen, 6:0 (52.) Peter, 7:0 (62.) Hansen, 8:0 (70.) Hansen, 9:0 (80.) Bernauer.

hot

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frauenfußball-Bundesliga
Neu beim VfL: Vanessa Bernauer.

Sie kommt von Absteiger Cloppenburg zu dem Team, das im Frauenfußball in der vergangenen Saison fast alles gewann: Vanessa Bernauer ist der vierte und letzte Neuzugang beim VfL. Sie hat sich ihren Wechsel gut überlegt, sagt überzeugt: „Ich möchte den nächsten Schritt machen.“

  • Kommentare
mehr