Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Fehlstart: Lupo verliert in Lüneburg mit 0:3

Fußball-Oberliga Fehlstart: Lupo verliert in Lüneburg mit 0:3

Fehlstart für den Fußball-Oberligisten Lupo/Martini Wolfsburg in die Saison 2013/14: Der Vizemeister unterlag beim Vorjahres-Dritten Lüneburger SK vor 500 Zuschauern mit 0:3 (0:3), ist somit gemeinsam mit Neuling VfL Bückeburg Tabellenvorletzter.

Voriger Artikel
Guter Start: VfL II gewinnt mit 4:0
Nächster Artikel
Kästorf verliert 1:2 gegen Wolfenbüttel

Der Start ging in die Hose: Andrea Rizzo (r.) und Lupo/Martini kassierten beim Vorjahres-Dritten Lüneburger SK ein 0:3 und sind erstmal Vorletzter.

Quelle: Photowerk (bas)

Die ersatzgeschwächten Wolfsburger - mit Giampiero Buonocore, Leszek Hladuniuk und Dieter Mosberger fehlten drei Abwehrspieler verletzt - konnten in der Anfangsphase die Partie ausgeglichen gestalten. Nach gut 20 Minuten geriet das Team von Coach Francisco Coppi jedoch durch einen Doppelschlag in Rückstand. Nach einer Balleroberung behinderten sich zwei Lupo-Kicker gegenseitig, Gökhan Iscan nutzte den Fehler Abwehr eiskalt aus - 1:0 für den LSK.

Nur drei Minuten später störten die Wolfsburger nur ungenügend die Lüneburger Angreifer, Torjäger Finn-Patrick Gierke war zur Stelle und traf nach einer Flanke mit einem sehenswerten Flug-Kopfball vollkommen unbehindert zum 2:0. Möglichkeiten für die Gäste blieben hingegen Mangelware. Nur ein Freistoß aus 16 Metern von Youngster Andrea Rizzo kurz vor der Pause konnte als Chance gewertet werden.

Nach dem Wechsel brachte Coppi für Jan Ademeit den robusten Kevin Kluk, erhoffte sich dadurch gerade bei Standards etwas mehr Durchschlagskraft. Doch daraus wurde nichts, auch die später eingewechselten Daniele Galluzzi und Rückkehrer Antonio Renelli brachten dem Wolfsburger Offensivspiel keinen neuen Schwung. Als letztlich LSK-Angreifer Gierke seinen zweiten Treffer markierte, war die Partie gut zehn Minuten vor dem Abpfiff endgültig für Lüneburg entschieden.

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.