Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ein ganz starker Auftritt: Neun Titel für TSV Ehmen

Turnen – Kreismeisterschaft Ein ganz starker Auftritt: Neun Titel für TSV Ehmen

Bei den Kreis-Einzelmeisterschaften 2016 im Turnen waren der TSV Ehmen, der VfL Wolfsburg und der VfB Fallersleben am Start. In den 16 Wettbewerben holte sich Ehmen neun Titel.

Voriger Artikel
Krimi-Dreiteiler mit Dauer-Happy-End
Nächster Artikel
MTV Vorsfelde verliert 30:31 gegen Northeim

Starke Riege: Der TSV Ehmen glänzte bei den Kreismeisterschaften der Turnerinnen.

Der VfL durfte sich über drei erste Plätze freuen, der VfB nahm zwei Goldmedaillen mit. Etliche Aktive, nicht nur Siegerinnen, qualifizierten sich für Wettkämpfe auf höherer Ebene.

Kreis-Wertungsklasse A, (2007 und jünger): 1. Lena Heidemeyer (Ehmen); Kreis-WK B (2005 und jünger): 1. Milena Kanclewski (Wolfsburg).

Bezirks-Cup, Jahrgang 2007/08: 1. Liv Andres (Ehmen);  Jhg. 2006/07: 1. Sinah Fabig (Ehmen); Jhg. 2004 bis 2006: 1. Lina Hein (Ehmen); Jhg. 2003 und älter: 1. Lisa Becker (Fallersleben).

Niedersachsen-Cup, Jhg. 2003 bis 2005: 1. Pia Pohling (Ehmen); Jhg. 1999 bis 2002: Joline Gabriel (Ehmen); Jhg. 2001/02: 1. Lina Müller (Ehmen); Jhg. 2000/1999: 1. Indra Martens (Wolfsburg); Jhg. 1987/98: 1. Celina Schultz (Fallersleben).

Deutschland-Cup, Jhg. 2003/04: 1. Letizia Pohl (Ehmen):  Jhg. 1999/2000: 1. Lia Maria Eichmann (Wolfsburg); Jhg. 1987/98: 1. Mariella Brand (Ehmen).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg