Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Edelmetall für Ehmer Turnerinnen

Turnen Bezirksliga Edelmetall für Ehmer Turnerinnen

Die Turnerinnen des TSV Ehmen glänzten bei den Liga-Wettkämpfen im Turnen im Bezirk. Nach der Rückrunde in Wolfenbüttel stand Ehmen vier Mal auf dem Treppchen.

Voriger Artikel
Pohlers‘ und Wilkens‘ Abschied: Immer mehr Stars geben Zusage
Nächster Artikel
Ulm, Zürich, Rio: Neues Logo, alte Ziele

Silber: In der Klasse KM 3 wurde das Team des TSV Ehmen bei den Bezirks-Liga-Wettkämpfen Zweiter.

Bezirksklasse 3, P5: In Hin- und Rückrunde siegten Mara Bosse, Melissa Schmidt, Vivianne Willmann, Johanna Methner und Vienna Kari klar vor 14 weiteren Teams. Top-Punktesammlerin war Vivianne Willmann.

Bezirksklasse 2, P 6-8: Hatte in der Hinrunde der TSV noch hinter dem VfL Wolfsburg gelegen, so drehten Lina Hartmann, Lee-Ann Knaus, Pia Pohling, Emma Furchner und Mylaine Marschner in der Rückrunde den Spieß um. Es reichte aber nur zu Rang zwei.

Landesliga 1, KM 3: In beiden Wettkämpfen stellte der TSV mit Mariella Brand die beste Turnerin, heraus sprang Platz zwei für sie, Tabea Tietge, Josefine Degen, Emily Windorpski, Joline Gabriel, Lina Müller und Jana Troppmann.

Landesklasse, P7: Letizia Pohl, Lina Hein und Sarah Schindler turnten sich vereint mit Aktiven des MTV Braunschweig auf Platz zwei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel