Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Doppelte Freude bei Ehmens Turnerinnen

Turnen: Landesmeisterschaft Doppelte Freude bei Ehmens Turnerinnen

Ehmen. Doppelte Freude bei den Turnerinnen des TSV Ehmen!

Voriger Artikel
Ju-Jutsu-DM: Bronze für Pia Bruns
Nächster Artikel
VfL II so jung wie noch nie

Stark beim Deutschland-Cup: Ehmens Mariella Brand.

Bei den Landes-Mannschaftsmeisterschaften in Buchholz startete Nadia Ingwersen in der AK08-Mannschaft der Turn-Talent-Schule Schladen. Die TTS konnte sich mit ihrem Vierer-Team mit 165,080 Punkten gegen sieben Konkurrenten durchsetzen und den Pokal vor Hannover gewinnen. Zur großen Freude der Ehmer Turngemeinde war Ingwersen mit 57,580 Punkten auch die beste Einzelturnerin in diesem Wettkampf mit 31 Turnerinnen. Beim Sprung und am Boden erzielte sie die beste Bewertung.

Mit dem dritten Platz bei den Landes-Einzelmeisterschaften der LK 1 hatte sich Mariella Brand für den Deutschland-Cup in Waging/Bayern qualifiziert. Brand turnte einen optimalen Wettkampf, war zweitbeste Niedersächsin und kam unter 36 Starterinnen auf Platz neun.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg