Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
„Die Puppe“: Jugendgruppe des TV Jahn holt DM-Gold

Rollkunstlauf „Die Puppe“: Jugendgruppe des TV Jahn holt DM-Gold

Velbert. Ungewohntes Bild bei der Show-DM der Rollkunstläuferinnen in Velbert: Anders als in den Vorjahren siegte vom TV Jahn Wolfsburg „nur“ die Jugendgruppe. Beim deutschen Pflichtpokal gab‘s indes zwei Medaillen.

Voriger Artikel
Vorsfelde II stürmt mit zwei Siegen an die Spitze
Nächster Artikel
MTV Vorsfelde will weiter Tempo machen

Stark: Die Jugendgruppe des TV Jahn holte sich den DM-Titel.

Mit dem Programm „Die Puppe“ holten sich die Jahnerinnen Ayleen Albach, Kristina Benhardt, Denise Dannehl, Lara Denise Fuchs, Merle Hagedorn, Michelle Kammerer, Jana Kelsch, Emilia Li Michel, Emily Schell, Larissa Unger, Marlene Kristin Ziegler und Ersatzläuferin Victoria Benhardt den Titel. „Sie sind sauber durch ihre Kür gekommen, obwohl am Tempo noch gearbeitet werden muss“, so Pressewartin Gesine Michel.

Auf Platz zwei landeten das Jugend-Quartett (Kristina Benhardt, Denise Dannehl, Michelle Kammerer, Merle Hagedorn und Ersatzläuferin Emily Schell) sowie die Kleine Gruppe (Denise Dannehl, Saskia Dannehl, Alina Haase, Wiebke Hagedorn, Anna Kammerer, Michelle Kammerer und Saskia Nischan). Alle drei Teams wurden für die Ende April in Frankreich stattfindende EM nominiert.

Auch beim Pflichtpokal war Wolfsburg erfolgreich vertreten. Melina Schell (Schüler C) errang Gold und Victoria Benhardt (Schüler B) Silber.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.