Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Deftige Testspiel-Pleite: VfL II unterliegt Nordhausen mit 1:5

Fußball Deftige Testspiel-Pleite: VfL II unterliegt Nordhausen mit 1:5

Deutliche Testspielschlappe für den VfL Wolfsburg II: Gegen den FC Wacker Nordhausen, Spitzenreiter der Fußball-Regionalliga Nordost, unterlag das Team von Trainer Thomas Brdaric mit 1:5 (1:4). Den einzigen VfL-Treffer erzielte Rico Schlimpert.

Voriger Artikel
Wolfsburger jetzt schneller
Nächster Artikel
Nord-Spitzenspiel: VfL II gegen HSV II

Ordentlicher Eindruck bei herber Klatsche: Testspieler Boris Tashchy zeigte gute Ansätze, der VfL II verlor aber mit 1:5.

Quelle: Photowerk (bas)

Wie angekündigt, gab Brdaric Spielern aus der zweiten Reihe die Chance, sich zu präsentieren. Zudem standen drei A-Jugendliche sowie Testspieler Boris Tashchy in der Startelf des Nord-Regionalligisten. „Wenn man die Möglichkeit hat, sich gegen so einen Gegner zu zeigen, muss man diese Chance nutzen“, meinte Brdaric. „Aber hier haben einige gesehen, wo sie stehen.“ Heißt: „Es hat sich keiner aufgedrängt“, so der Ex-Profi.

Testkandidat Tashchy hat laut Brdaric angedeutet, dass er im Sturmzentrum gefährlich sein kann, „aber nach nur einem Spiel kann man das nicht abschließend bewerten“, so Brdaric, der den Angreifer in dieser Woche im Training noch weiter testen will. Lichtblick in diesem Test war zweifelsohne Ioannis Masmanidis, der nach seiner Verpflichtung und der abgelaufenen Sperre erstmals in einem Spiel auflief. Brdaric: „Er hat in diese zusammengewürfelte Truppe die nötige Kreativität hereingebracht, hat sich oft angeboten, saubere Pässe gespielt.“ Und: „Er ist sicher eine Verstärkung und wird uns weiterhelfen.“

VfL: Klinger - Korczowski (46. Aksoy), Sonnenberg (46. Rossmann), Henneboele (46. Hansen), Baar - Blechner, Schlimpert (60. Strompen), Masmanidis (60. Affane), Idrissu (46. Ganitis) - Zawada (46. Eboth-Etchi), Tashchy (60. Avdijaj).

Tore: 0:1 (3.) Farrona-Pulido, 1:1 (20.) Schlimpert, 1:2 (26.) Farrona-Pulido, 1:3 (30.) Semmer, 1:4 (35.) Pfingsten-Reddig (Foulelfmeter), 1:5 (61.) Wagner.

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel