Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Blue Wings: Letztes Saisonspiel und Stadionfest

American Football Blue Wings: Letztes Saisonspiel und Stadionfest

Wolfsburg. In vielen Sportarten geht die Saison gerade los, in der Football-Oberliga geht sie jetzt zu Ende: Am Samstag (15 Uhr, TV-Jahn-Stadion) erwarten die Wolfsburg Blue Wings zum Abschluss der Spielzeit die Hamburg Ravens – ab 12 Uhr steigt das große Stadionfest.

Voriger Artikel
Da war mehr drin: Wahrenholz 1:1 gegen Vorsfelde II
Nächster Artikel
Ismaël: „Gegen Lübeck ist eine Steigerung notwendig!“

Saisonfinale: Zum Abschluss der Oberliga-Spielzeit erwarten die Wolfsburg Blue Wings die Hamburg Ravens.

Quelle: Michael Glietsch

Hauptattraktion sind dabei die Live-Auftritte der Bands Crowd Above Nine, Strike Out und Blindtext. Außerdem gibt es eine Hüpfburg für Kinder, ein Gewinnspiel in der Halbzeit sowie einen Auftritt der Showgruppe des TV Jahn. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt

„Auch wenn diese Saison nicht optimal verlaufen ist, wollen wir sie mit einem positiven Ergebnis beenden und zugleich den Zuschauern etwas zurückgeben“ sagt Headcoach Stefan Trienke. Das Stadionfest ist an die sogenannten „Tailgate-Parties“ bei großen amerikanischen Sportveranstaltungen angelehnt.

Das Ganze soll natürlich mit einem Sieg verfeinert werden – einziges Hindernis sind die Gäste aus Hamburg, die ihren einzigen Saisonerfolg ausgerechnet im Hinspiel gegen Wolfsburg (10:9) eingefahren haben. Umso wichtiger für den Gastgeber, sich dafür zu revanchieren. „Das letzte Spiel der Saison ist immer etwas Besonderes“ betont Wings-Offense-Coordinator Jevgeni Romanov. „Hier werden noch mal alle Reserven aufgefahren, denn es gibt ja kein Morgen mehr...“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg