Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Birgitt Michel: „Mit 90 will ich den WM-Titel!“

Orientierungslauf Birgitt Michel: „Mit 90 will ich den WM-Titel!“

70 Jahre und kein bisschen müde: Birgitt Michel vom TV Jahn Wolfsburg holte bei der Weltmeisterschaft im Orientierungslauf in Brasilien im Sprint Bronze, wurde auf der Langstrecke Vierte. Und Michel hat noch viel vor: „Mit 90 möchte ich Weltmeisterin werden“, verrät sie augenzwinkernd.

Voriger Artikel
Der AZ/WAZ-Fußballkalender
Nächster Artikel
Trainer und Sportkoordinator: Doppelfunktion in Fallersleben

Bloß nie die Orientierung verlieren: Die WM-Dritte Birgitt Michel.

Drei Wochen lang war die Wolfsburgerin in Brasilien. „Ich habe die Wettkämpfe gleich mit ein bisschen Urlaub kombiniert“, berichtet Michel. Nach zwei Tagen in der Metropole Rio de Janeiro ging es zur Qualifikation für die WM-A-Läufe nach Porto Alegre. „Leider bei Regenwetter, dadurch waren die Strecken nicht einfach“, erinnert sich Michel. Doch davon ließ sie sich nicht bremsen, schaffte im Sprint und auf der Langstrecke den Sprung ins WM-Finale.

Im Süden Brasiliens schlug sie auf der Kurzdistanz über 1,3 Kilometer zu. Neun Orientierungspunkte mussten auf der möglichst kürzesten Strecke angelaufen werden. Und die meisterte sie in der Altersklasse 70 als Drittschnellste von 28 Startern. Und das sie auf der Langstrecke (2,7 km) Vierte wurde, überraschte Michel doch ein wenig. „Ich trainiere nicht speziell für diese Wettkämpfe“, gibt die Jahn-Athletin zu. „Bei der längeren Distanz merke ich das schon, deshalb freue ich mich über diesen Platz besonders.“

Fit hält sich Michel aber dennoch. So ist sie in der Gymnastiksparte und der Lindy-Hop-Tanzgruppe des TV Jahn aktiv. „Und in Wolfsburg bin ich nur mit dem Fahrrad unterwegs.“ Jetzt ist erst einmal Winterpause, doch die 70-Jährige fiebert schon der nächsten WM entgegen: „Die ist in Schweden in einem ganz schweren Gelände. Da werde ich wohl keine Chancen haben wie in diesem Jahr in Brasilien.“

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg