Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
BV Drömling: Spielgemeinschaft mit Königslutter

Badminton BV Drömling: Spielgemeinschaft mit Königslutter

Aus zwei mach eins: Der BV Drömling ist nicht allein in die Badminton-Punktspiel-Saison gestartet. Anders als im Vorjahr spielen die Erwachsenen dieses Mal Seite an Seite mit den Sportlern der TSG Königslutter in einer Spielgemeinschaft.

Voriger Artikel
VfL: Drei Neue für den Titelverteidiger
Nächster Artikel
Wolfsburgs Wojcicki siegt, Titelkampf soll 2018 her

SG-Aushängeschild: Tim-Oliver Schulz, Robin Joop, Bodo Hannig, Jonas Wiedener, Christiane Velling, Sebastian Klein, Nicole Nerhoff.

Quelle: privat

Danndorf. „Während Verletzungen in der vergangenen Saison hin und wieder zu personeller Knappheit führten, erhoffen sich beide Vereine gemeinsam mit drei starken Teams erfolgreich zu sein“, sagt BV-Pressewartin Annika Velling. Hierzu treffen sich die Spieler regelmäßig in Bahrdorf und Königslutter zu gemeinsamen Trainingseinheiten, um eingespielt in der Verbandsklasse, der Bezirksliga und Bezirksklasse anzutreten.

Die SG Drömling/Königslutter I absolvierte ihre Premiere gegen Gastgeber TSV Sickte und den SK 56 Göttingen. „Als das Team nach einem anfänglichen 2:6 warm war, brillierte es gegen Göttingen mit einem 8:0“, so Velling. Insgesamt sei die Resonanz bei allen Teams nach Spieltag eins positiv und der Kampfgeist der neuen Allianz geweckt.

Von der Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.