Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Auswärtssieg für die Blue Wings

American Football Auswärtssieg für die Blue Wings

Negativserie beendet: Die American Footballer der Wolfsburg Blue Wings gewannen ihr Auswärtsspiel bei den Hannover Stampeders mit 39:15 und kletterten damit wieder auf Rang drei der Oberliga-Tabelle.

Voriger Artikel
Knipphals mit der Staffel Vierter
Nächster Artikel
Der Ex-Verein von Kloses Mama ist dabei

Zwei Touchdowns: Arthur Klassen gewann mit den Blue Wings bei den Hannover Stampeders.

Touchdowns von Arthur Klassen, Tim Müller (je zwei), Jan-Erik Leusmann und Marcel Heinecke (je einer) sowie drei Extra-Punkte von Sven Labahn sorgten für die Zähler. Die TV-Jahn-Footballer trumpften dabei vor allem in der ersten Hälfte auf, gingen mit einer 32:15-Führung in die Pause.

Nach der Pause machte sich die Hitze bemerkbar, die Blue Wings konnten den guten Rhythmus aus dem ersten Durchgang nicht fortsetzen. „Wir haben vieles besser gemacht als in den Spielen davor, sind nach der Halbzeit aber eingebrochen“ so Offenseback-Trainer Philip Eisenhauer.

Am Samstag steht bereits das nächste Auswärtsspiel an, Gastgeber in Zeven ist dann das Team von Northern United.

Voriger Artikel
Nächster Artikel