Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
57:13-Sieg! Blue Wings mit starkem Saisonabschluss

America Football 57:13-Sieg! Blue Wings mit starkem Saisonabschluss

Wolfsburg. Zum Saisonabschluss der Oberliga gab‘s für die American Footballer der Wolfsburg Blue Wings noch mal ein dickes Erfolgserlebnis. Rund 300 Zuschauer sahen im Rahmen eines Stadionfestes einen 57:13-Erfolg gegen die Hamburg Ravens.

Voriger Artikel
Rot-Weiß und ESV II: Zweites Spiel, zweiter Sieg
Nächster Artikel
Empfang für Olympia-Fußballerinnen und Turnerin

Da passte fast alles: Quarterback Arne Dettmer und die Wolfsburg Blue Wings gewannen ihr letztes Saisonspiel klar.

Quelle: Michael Glietsch

Bemerkenswert: Auch die Wings-Defence punktete in diesem Spiel fleißig, Richard Wolf und Stefan Kanitzky trugen abgefangene Bälle in die Endzone, Defensive End Andreas Peters gelang ein Safety. In der Offense setzt Kevin Walter die Akzente, punktete mit vier Touchdowns. Ebenso glänzte Ersatz-Quarterback Arne Dettmer, dem nicht nur ein Touchdown-Pass auf Receiver Phillip Glietsch gelang, sondern der selbst auch einmal in die Endzone lief.

„Warum haben wir nicht schon früher so gespielt?“ rätselte Headcoach Stefan Trienke unmittelbar nach Abpfiff. Immerhin: Die Saisonbilanz bleibt zwar negativ (vier Siege, sechs Niederlagen), konnte aber aufgewertet werden. „Und“, so Wings-Veteran Hendrik Bammel, „die Stimmung in der Teamzone war schon lange nicht mehr so gut.“ Jetzt geht‘s in die trainingsfreie Erholungsphase, am 5. Oktober beginnt die Vorbereitung auf die Saison 2017.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg