Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
4:5! Der Jahn-Abstieg ist besiegelt

Tennis-Oberliga (Damen) 4:5! Der Jahn-Abstieg ist besiegelt

Der Abstieg des TV Jahn aus der Damen-Oberliga ist endgültig besiegelt. Und wie er bei der 4:5-Niederlage gegen den TSC Göttingen letztlich zustande kam, „passt ins Gesamtbild dieser Saison“, so Wolfsburgs Tennistrainer Milan Pesicka seufzend.

Voriger Artikel
VfL II: Heute zweiter Test
Nächster Artikel
Fallersleben drückt den Reset-Knopf

Das war‘s! Theresa Sieweke und der TV Jahn unterlagen Göttingen mit 4:5 - damit steht der Oberliga-Abstieg fest.

Quelle: R. Hermstein

Die Gastgeberinnen wollten am vorletzten Spieltag endlich ihren ersten Sieg einfahren, „schließlich war das die letzte realistische Chance“, sagte Pesicka. In den Einzeln hätten seine Schützlinge den Grundstein dazu legen können, doch Lisa Alaimo und Elisa-Maria Hetschko verloren jeweils im Match-Tiebreak. So stand‘s vor den Doppeln 2:4 statt 4:2. „Das ist weniger ein physisches, sondern eher ein mentales Problem“, ist der Jahn-Coach sicher.

Das Schlusslicht versuchte trotzdem alles, um doch noch das ersehnte Erfolgserlebnis einzufahren. Vergebens. Zwei Doppelsiege waren zu wenig, um die fünfte Saisonpleite abzuwenden. Pesicka: „Das zeigt, dass wir einfach noch nicht reif genug sind für diese Spielklasse.“

Ergebnisse - Einzel: TABEA FREDRICH - Luise Gruber 3:6, 2:6; CHARLEEN BAUMANN - Samra Sulejmanovic 6:0, 6:1; ANNIKA WEINKOPF - Lina Hildebrand 2:6, 6:7; LISA ALAIMO - Alessa Oruc 6:4, 5:7, 7:10; ELISA-MARIA HETSCHKO - Ina Juliana Bauer 2:6, 7:6, 6:10; THERESA SIEWEKE - Sarah Wisniewska 6:3, 6:1. Doppel: FREDRICH/WEINKOPF - Gruber/Wisniewska 7:5, 6:2; BAUMANN/CORINNA BARTON - Sulejmanovic/Bauer 6:4, 6:3; SIEWEKE/SYBILLE ROLF-WEINKOPF - Hildebrand/Oruc 4:6, 2:6.

nik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg