Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
4:2-Sieg gegen Lüneburg: VfL II festigt Tabellenspitze

VfL Wolfsburg II - Regionalliga 4:2-Sieg gegen Lüneburg: VfL II festigt Tabellenspitze

Wolfsburg. Die U23 des VfL Wolfsburg gewinnt gegen den Lüneburger SK Hansa vor heimischen Publikum mit 4:2 und verteidigt so die Tabellenführung der Regionalliga Nord. Konkurrent VfB Oldenburg musste bereits am Freitag die zweite Niederlage in Folge einstecken.

Voriger Artikel
Blue Wings wollen um die Spitze mitmischen
Nächster Artikel
Nur 2:2 nach 2:0-Führung: Lupo-Aufstieg vertagt
Quelle: dpa

Für die Mannschaft von Valérien Ismaël war es eine ausgesprochen erfolgreiche Woche. Nachdem die U23 des VfL Wolfsburg am letzten Wochenende den alten Tabellenführer im Spitzenspiel der Regionalliga Nord besiegen und so Platz 1 sichern konnte, wurde heute nachgelegt.

Da der VfB Oldenburg ein Spiel weniger als der VfL auf dem Konto hat, hätte der VfB durch einen Sieg im noch ausstehenden Nachholspiel jederzeit wieder an den Wölfen vorbei auf Platz ein springen können. Diese Möglichkeit besteht seit diesem Spieltag nicht mehr. Mittlerweile sind es 4 Punkte Vorsprung für die Wölfe, bei einem Spiel weniger für den VfB Oldenburg.

Die Wölfe haben es jetzt in der eigenen Hand erneut um den Aufstieg in die 3. Liga zu spielen.

+++ Ein ausführlicher Spielbericht folgt +++

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg