Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
4:0! Hillerse II erobert den dritten Platz

1. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 2 4:0! Hillerse II erobert den dritten Platz

Hillerse. Der TSV Hillerse II schlug gestern im Nachholspiel der 1. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 2 den TuS Seers-hausen/Ohof mit 4:0 (2:0).

Voriger Artikel
Vorsfelde will wieder nach oben
Nächster Artikel
Lupos Ziel: Ein Sieg im Aufsteigerduell

Während der TSV auf Platz drei kletterte, steht der TuS noch ohne Tor und Punkt da.

Hillerse lag früh durch den Ex-Seers-häuser Simon Bosch vorn, kurz vor der Pause flog erst ein Gästespieler vom Platz, dann fiel das 2:0. „Das hat geholfen“, so Florian Hildebrandt. Ganz zufrieden war der TSV-Trainer aber nicht, zumal ihm nach der Verletzung des Doppel-Torschützen Tobin Brandes die Stürmer ausgegangen sind. Hildebrandt: „Wir haben nicht anbrennen lassen, waren jedoch auch nicht gut.“

Tore: 1:0 (4.) Bosch, 2:0 (45.+2.) Brandes, 3:0 (50.) Brandes, 4:0 (87.) Dürkop.

Gelb-Rot: Konert (TuS/44.).

nik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg