Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
3:0! Traumdebüt für Karimow

Fußball-Oberliga 3:0! Traumdebüt für Karimow

Spielerisch war‘s noch nicht wieder überragend, was Lupo/Martini in der Fußball-Oberliga gegen den 1. FC Wunstorf ablieferte. Aber für den Tabellenvierten zählte vor allem der 3:0-(1:0)-Erfolg.

Voriger Artikel
Jetzt winkt das VfL-Traumfinale
Nächster Artikel
Scheidhauer schießt VfL II zum Derbysieg!

Von der Lupo-Jubeltraube begraben: Elvir Zverotic, Kevin Kluk (Nr. 31), Jannik Jennerich, Jan Ademeit, Andrea Rizzo und Petrus Amin (Nr. 9, v. l.) freuen sich mit Sergej Karimow über sein 1:0.

Vor einer Woche war Lupo mit einem 1:2 in Rotenburg ins neue Jahr gestartet. Da war es ganz wichtig, dass die Italiener früh für Ruhe sorgten - und zwar in Person des Debütanten: Kevin Kluks Kopfball wurde noch auf der Linie geklärt (3.), kurz darauf machte es Ex-Profi Sergej Karimow besser. Er spekulierte, schoss dann einen 20-Meter-Freistoß von halbrechts unter der Mauer durch ins kurze Eck - Lupo führte, Karimow erwischte einen Traumeinstand.

Danach gab‘s aber lange Zeit magere Fußball-Kost. Wunstorf hatte offensiv über 90 Minuten im Grunde gar nichts zu bieten, was die neu formierte Wolfsburger Vierer-Abwehrkette hätte in Gefahr bringen können. Einmal klärte Linksverteidiger Karimow am eigenen Fünfer. Aber auch die Gastgeber waren im Angriff über weite Strecken der ersten Hälfte zu harmlos.

Das änderte sich bereits kurz vor der Halbzeit, als Elvir Zverotic am Wunstorfer Torwart scheiterte. Dann intensivierte Lupo seine Bemühungen, Geburtstagskind Leon Henze (wurde 22) legte über links Andrea Rizzo auf, der freistehend einschob - 2:0. Kurz darauf ging‘s über die andere Seite, wo Petrus Amin sich stark durchsetzte, Nutznießer war abermals Offensivdribbler Rizzo in der Mitte.

In der Folge verpasste Lupo ein Schützenfest gegen Wunstorf, das sich sichtlich aufgegeben hatte. Aber Henze (63./90.), der eingewechselte Antonio Renelli (83.) und Zverotic (90.) vergaben noch beste Gelegenheiten.

hot

Voriger Artikel
Nächster Artikel