Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
2:0! Yari Otto mit Derby-Doppelpack

Fußball: A-Jugend-Bundesliga 2:0! Yari Otto mit Derby-Doppelpack

Wolfsburg. Verdienter 2:0-(1:0)-Sieg für die A-Jugend des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg im Derby gegen Eintracht Braunschweig. Matchwinner war Yari Otto, der für das Team von Trainer Thomas Reis einen Doppelpack schnürte.

Voriger Artikel
Remis gegen Gamsen: Erster Punkt für Ehmen
Nächster Artikel
Bundesliga: KV startet mit knappem Sieg

Derby-Jubel: Durch einen Doppelpack von Yari Otto (r.) schlug die VfL-A-Jugend Eintracht Braunschweig mit 2:0.

Quelle: Gero Gerewitz

Mit dem vierten Saisonsieg - nur beim Hamburger SV gab‘s mit 1:1 ein Unentschieden - haben sich die Wolfsburger in der Spitzengruppe der Liga festgesetzt, sind Zweiter.

Die Gäste hatten laut Trainer Reis aus dem Spiel heraus kaum Möglichkeiten. Anders die Wolfsburger, „auch wenn wir uns in der Torausbeute verbessern können“, wie Reis meinte. Den Führungstreffer bereitete US-Boy Orrin McKinze Gaines mit einer präzisen Flanke vor, Otto brauchte nur noch einzuköpfen. Beim zweiten Treffer glänzte Davide Itter als Vorbereiter. Seinen scharfen Flachpass in den Strafraum nutze Otto zum 2:0.

Der VfL-Coach war mit seinen Schützlingen über weite Strecken zufrieden. „Wir waren spielerisch die bessere Mannschaft und haben das taktisch gut gelöst.“ Einziges Manko: „Dass wir in der ersten Halbzeit nicht immer unsere Überzahl über außen genutzt haben. Wenn, dann wurde es meist gefährlich.“

VfL: Menzel - D. Itter, Heuer, Jaeckel, G.-L. Itter - Neuwirt, Mason - McKinze Gaines (63. Tachie), Saglam (61. Möker), Klump (63. Kara) - Y. Otto (74. Nieland).
Tore: 1:0 (21.) Y. Otto, 2:0 (72.) Y. Otto.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg