Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
2:0! Wahrenholz schlägt Fallersleben im Topspiel

Fußball-Bezirksliga 2:0! Wahrenholz schlägt Fallersleben im Topspiel

Der VfL Wahrenholz hat zum Bezirksliga-Start seine Favoritenstellung untermauern: Gegen den ebenfalls hoch gehandelten VfB Fallersleben siegten die VfL-Fußballer mit 2:0 (0:0), Denny Iwan und Lars Koch trafen jeweils nach ruhenden Bällen.

Voriger Artikel
Kästorf verliert 1:2 gegen Wolfenbüttel
Nächster Artikel
Diesmal gilt‘s! Vorsfelde 0:4

Entscheidung durch zwei Standards: Fallersleben (r. Zied Haji) unterlag mit 0:2 in Wahrenholz (l. Daniel Müller, M. Marcell Meyer).

Quelle: Cagla Canidar

Beiden Teams war von Beginn an der Stellenwert der Partie bewusst. Entsprechend vorsichtig gingen sie zunächst zu Werke. „Zu Beginn waren wir sehr nervös. Fallersleben hatte in einer ausgeglichenen ersten Halbzeit ein leichtes Chancenplus“, gab VfL-Coach Volker Streilein zu. Die beste Möglichkeit verpasste Pierre Wodarsch, der freistehend über das VfL-Gehäuse schoss.

Stärker aus der Pause kamen dann die Gastgeber, bei denen die Innenverteidiger Chris Hartmann und Jan Bendig doch noch kurzfristig mitwirken konnten. Die Wahrenholzer suchten häufiger den Abschluss, für Treffer bedurfte es aber Standards. Sowohl Iwan (nach einem Freistoß) als auch Koch (nach einer Ecke) nutzten Unstimmigkeiten in der VfB-Defensive aus. Dabei wurden ausgerechnet Standards in der Vorbereitung nicht trainiert: „Das ist erst jetzt dran“, flachste Streilein.

Fallersleben musste neben der Niederlage zwei weitere Rückschläge verkraften: André Becker und Joel Herzer mussten verletzt raus, die Gäste beendeten die Partie zu zehnt. „Die Pleite ist aber kein Beinbruch. Wir wissen jetzt, was wir verbessern müssen“, so VfB-Coach René Wegner.

VfL: Mechelk - Kastner, Hartmann, Bendig, Müller - Haven, Germer - Meyer, Jfeily (64. Kressler), Koch (86. M. Kutz) - Iwan (79. Borchert).
VfB: Wiswedel - Herzer, Becker (39. Ott), Gase, Albanese - F. Kirsch - Haji, La Pietra, Schröder, Krieger (74. Fromme) - Wodarsch (79. Herde).
Tore: 1:0 (64.) Iwan, 2:0 (78.) Koch.

mäk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.